Search Results

Search results 1-20 of 233.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo aus dem schönen FFM

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo Alex, herzlich willkommen und viel Erfolg auf Deinem Weg! Was studierst Du denn? Hilft Dir Dein Studium evtl. dabei, Dein TH zu planen o. zu bauen oder gar, dabei schnell per Homeoffice reich zu werden ? Eine erste Anmerkung meinerseits: Grundsätzlich gibt es keine Gegend, in der das Aufstellen von THs nicht möglich ist, aber es gibt solche Grundstücke, nämlich alles, was außerhalb von Ortschaften und nicht in einem Neubaugebiet liegt. Zweitens gibt es in den meisten Gebieten baul. Vorschr…

  • Quote from Sabine L.: “Cortenstahltreppe ” Musste ich doch tatsächlich nachschauen, was das ist ... das meine wärs nicht, ich finde, Du solltest bei Holz bleiben.

  • Hallo Sabine, das sieht schon sehr edel aus, aber DEEEER Hingucker ist die Treppe Ich freu mich mit Dir und für Euch Gruß Stefan

  • Planung Alterswohnsitz

    Catweazle - - Tiny House Talk

    Post

    Hallo Johann, Deine Betrachtungen sind alle richtig und schlüssig. Meine ursprünglichen Betrachtungen bezogen sich aber auf etwas ganz anderes. Bei der Planung von Baumßnahmen werden Kosten gem. DIN 276 mit Kennwerten geschätzt. Ein allererster Kennwert ist ganz einfach, was kostet ein Haus je Quadratmeter Wohnfläche. In Deutschland - je nach Bundesland und Qualität zwischen 1300 und 2300 €/m² Hierbei sind kleine Häuser einfach teurer also in €/m², nicht im Gesamtpreis!!! Wer also meint, 100 m² …

  • Planung Alterswohnsitz

    Catweazle - - Tiny House Talk

    Post

    Hallo Sam, ein gemeinsamer Platz mit anderen THs ist nichts für mich. Schon der Gedanke daran treibt mir Schweiß auf die Stirn (guckst Du hier) Trotzdem danke und viel Erfolg bei Deinen Plänen Ich werde wohl auf "Kauf eines Hauses" umschwenken, zum einen wegen der Zeit, mein Ruhestand beginnt in 4 Monaten, zum anderen wegen des Mangels an Handwerkern und Baustoffen und der damit einhergehenden Kostenexplosion. Das wird s dann nicht ganz Tiny, ich werde allerdings weiter hier im Forum lesen, schr…

  • Hallo Scarlett, 1. wenn Du Dich an alle Regeln hätst, dann darfst Du auch legal auf einem Baugrundstück stehen, nachdem Du eine Baugenehmigung erhalten hast. 2. Wenn Du Dich an die Vorgaben des GEG (Gebäudeenergiegesetz) hältst und einen daraus resultierenden Wandaufbau realisierst,wird Dein Haus deutlich schwerer als 3,5 to sein und damit mit einen hü-Anhänger und PKW nicht zu transportieren sein. Gruß Stefan

  • Achtung!!!! Auch Hausboote sind im Zweifelsfall Häuser, sie unterligen dann dem Baurecht und wasserschutzrechtlichen Vorschriften. JEDER Versuch, Baurecht mit Tricks zu umgehen ist i.d.R. (Gott sei Dank) vor deutschen Gerichten zum Scheitern verurteilt, weil diese Umgehung auch als solche gewertet wird. Aber: so wie es Campingplätze gibt, gibt es natürlich auch Freizeithäfen mit eigenen Regeln und Vorschriften. Gruß Stefan

  • Hallo Theresa, mit 30 m² Grundstück kannst Du KEIN Haus aufstellen. Du muss um Dein Haus einen Sicherheitsstreifen (Abstand) von mind. 3 m Breite einplanen und je nach Gemeinde/Bundesland den Platz für 2 PKW (nebeneinander!) nachweisen. also rechne mal mind. 120 m² Gruß Stefan

  • Hallo Namenloser ( @openspace )! Alle von Dir gewählten Varianten sind zum Scheitern verurteilt. Ein Bauantrag wird immer für ein spezifisches Haus auf einem spezifischen Grundstück gestellt. Wenn Du Dein Haus heute schon baust, wirst Du kaum ein Grundstück finden, das zu Deinem Haus genehmigungstechnisch bzw. baurechtlich passt. Beim Bau eines Hauses ist - egal ob Tiny oder nicht - nur folgende Reihenfolge erfolgversprechend: 1. Suche eines Grundstücks 2. Suche eines Planers - Bauvorlageberecht…

  • Hallo "Name" So was habe ich vor 30 Jahren mal erlebt, da geht kein Statiker gerne dran ... er übernimmt ja Verantwortung für etwas, was gar nicht mehr richtig sieht. Gibt es wenigstens eine vernünftige Bauzeichnung? Frage mal unmittelbar bei Indiviva oder bei @sigi nach, die haben vielleicht Rat (und Tat), aber billig kannst Du unter diesen Umständen vergessen. Gruß Stefan

  • Hallo, @tuxtux???? (ein name als Anrede wäre nett) 1. Die Aussage von Waschtl aus Regensburg ist "dummes Zeug" 2. Baurecht schreibt in der Regel max. Größen von Bauwerken vor,. manches Mal auch die exakte Geschoßzahl, manches Mal auch, dass überhaupt gebaut werden muss, aber mir ist noch kein BB-Plan untergekommen, in dem die Mindestgröße des Hauses oder gar die Mindest-Bewohnerzahl vorgeschrieben wäre. 3. Der Bruttorauminhalt ist in DIN 277 definiert und erfasst das Außenvolumen des Hauses. Pho…

  • Hallo @Matthias78! Achtung: Das Abstellen eines Campers zum darin Schlafen muss auf einem zugelassenen Platz erfolgen, ansonsten bedarf es zwingend einer Baugenehmigung. Zitat aus der BayBO: "...Als bauliche Anlagen gelten Anlagen, die nach ihrem Verwendungszweck dazu bestimmt sind, überwiegend ortsfest benutzt zu werden ..." In dem Augenblick, indem Du in Deinem Camper schläfst, Istt, lebst ... ist es entweder ein Camper (Campingplatz) oder eine baul. Anlage (Bauantrag) Es gibt Grundsatzurteile…

  • bauvoranfrage

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Etwas präziser zum §34 BauGB: Ein Bauvorhaben ist zulässig, wenn es sich nach"...Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, ..." einpasst. Art = z.B. Wohnen Maß = z.B. GFZ 0,3 o. max, 2 Vollgeschosse Bauweise = z.B. Reihenhaus (geschlossene Bauweise) Grundstücksfläche ... = z.B. Baulinie/Baugrenze ... Hier sind Dachform und Farbe etc. explicit NICHT aufgezählt, also NICHT relevant. Unabhängig davon sind natürlich kommunale Satzungen zu be…

  • bauvoranfrage

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo Gerald! Willkommen im Forum. Sende mal einen Screenshot von Google-Maps oder so ... dann kan man die Chancen auf eine positive Antwort ausloten Gruß Stefan

  • Dann sei hier noch ergänzt, dass die Kenntnis der jeweiligen Landesbauordnung bauplanungsrechtlich oft nicht ausreicht, sondern dass man GRUNDSÄTZLICH "erforschen" muss, ob es - Stellplatz- - Veränderungs- - Gestaltungs- - Abstandsflächen- - sonstige ... Satzungen in der jeweiligen Gemeinde/ Teilgebiet der Gemeinde gibt, die die jeweilige Bauordnung "ergänzen" Gruß Stefan

  • Liebe Scarlett, herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei Eurem Vorhaben! Auch wenn das folgende bereits in vielen Fassungen im Forum existiert, hier nochmal eine Kurzfassung: 1. Ein Tiny House ist ein HAUS! 2. Für die Genehmigung des Baus eines Hauses ist in Deutschland ein Bauvorlageberechtigter - i.d.R. ein Architekt - erforderlich. 3. Für jedes Grundstück in Deutschland gelten teilweise übergreifende Vorschriften - z.B. Energie - und zum Teil örtliche Vorschriften - z.B. Dachform 4. M…

  • Hallo @sigi ! Guckst Du hier! Und hier ist ein Beispiel! Und hier noch ein Beitrag der BayAK zur Novelle der BayBO. Gruß Stefan

  • Grundstück für Tiny House

    Catweazle - - Tiny House Talk

    Post

    Hallo Richard! Auf jeden Fall - versuche einen persönlichen Termin zu bekommen und lass Dich nicht tel. abspeisen. Ich stehe auch gerne weiter mit Rat und Tat zur Verfügung. Gruß Stefan

  • @room to move: Stelle Dir doch mal das Gegenteil vor: Du sitzt im Erdgeschoss Deiner Wohnung, schaust aus dem Wohnzimmerfenster nach Süden und siehst in 6m!!! Entfernung auf eine 7,5m hohe Wand, die Sonne wirst Du da nie sehen ... Die Wahrheit liegt sicher irgendwo dazwischen und ist nicht pauschal regelbar - es kommt immer auf die Situation an - und auch dafür gibt es im Baurecht Werkzeuge, die da heißen Befreiung oder Abweichung Gruß Stefan edit: Rechenfehler beseitigt, ich meinte 7,5m Wandhöh…

  • Grundstück für Tiny House

    Catweazle - - Tiny House Talk

    Post

    Ich habe mir das mal angesehen - grundsätzlich ausgeschlossen ist es nicht. aber auch nicht ganz einfach. Falls Du einen maßstäblichen Plan Deines Grundstückes hast, kannst Du ja mal probieren, "Handtücher" in der Größe 9 x 12 m so zu platzieren, dass sie kein anderes Wohngebäude und sich auch nicht gegenseitig berühren. (Grundgröße ca. 3 x 6 m, rundum 3 m Abstandsfläche) Wenn das geht, fährst Du mit einer Skizze ins Bauamt und fragst malvorsichtig, ob und unter welchen Bedingungen eine Bauvoran…