Search Results

Search results 1-20 of 250.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Matthias, das hier habe ich zum Thema Muster-Mietvertrag gefunden: Muster oder Vorlage für Pacht-/Mietvertrag (Baugrundstück) Gruß Stefan

  • Hallo Namenloser Grundstücksbesitzer (wir reden uns hier üblicherweise mit Vornamen an - darf ja auch ein falscher sein) 1. Lese Doch bitte erstmal hier im Forum in der Abteilung Rechtliches Dietmar's Beitrag zum Deutschen Baurecht durch, dann bist Du schon viel schlauer. Ergänzende vertiefende Fragen beantworte ich dann gerne. 2. Dietmar hat bei Indiviva einen Muster Mietvertrag (Pacht ist hier der falsche Begriff) erstellt, da wird Dir sicher weiter geholfen Viel Erfolg und Erhenntnis beim Les…

  • Hallo aus dem Kreis Augsburg

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo Alexandra, herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg bei Deinem Projekt. Was verstehst Du an der Politik nicht? JEDER Bau eines Hauses beginnt mit der Suche nach dem richtigen Grundstück, am richtigen Ort und zu einem individuell bezahlbaren Preis. Das ist grundsätzlich schwierig, nicht nur bei TH. Dass gleichzeitig ein berechtigtes Interesse besteht, die Flächenversiegelung zu begrenzen macht das ganze nicht einfacher und aufgrund des dadurch ungünstigen Verhältnisses Angebot zu Nachfr…

  • Guten Morgen Herbert, Rons Wiese ist ganz offensichtlich zwischen bebauten Grundstücken und damit Innenbereich. Dort ist sowas grundsätzlich erst mal möglich. Anders sieht das - je nach Sichtweise Gott sei Dank oder leider - hinter dem Rücken der letzten Häuser (Ortsrand) aus, im Außenbereich ist sowas grundsätzlich nicht erlaubt. Manche Kreise genehmigen sowas dann mit Hilfe §35 (2) BauGB unter sehr großzügiger Auslegung §35 (3) BauGB (https://www.gesetze-im-internet.de/bbaug/__35.html) Gruß St…

  • Hallo Tini, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch, das hört sich ja richtig gut an. Zweitens. Dein Zimmermannsmeister ist Doch sicherlich Vorlageberechtigt, ansonsten benötigst Du auf jeden Fall einen Architekten. Wenn er selbst keinen Plotter besitzt, dann google einfach nach Plotservice, da gibt es einige und was Du da bekommst ist auch i.O. Der Plan muss halt einige Vorgaben nach Bauvorlageverordnung und Planzeichenverordnung einhalten, das sollte Dein Meister aber wissen. Drittens: für den …

  • Hallo ??? (ein Name wäre schön und freundlich) 1. In diesem Thread geht es ganz konkret um den Ratgeber der Fa. Amat Habito, nicht um Ausnahmen im Regelverfahren 2. Im Ratgeber ist die örtliche Baubehörde erwähnt - wenn man hier ergänzt "örtlich zuständige Baubehörde" ist es besser. 3. Grundsätzlich kann eine Gemeinde weder die Genehmigung eines genehmigungsfähigen Bauvorhabens behindern, noch ein nicht genehmigungsfähiges bewilligen. Die UNTERE BAUAUFSICHTTSBEHÖRDE, die i.d.R. beim Kreis/Kreisf…

  • Hallo aus Hamburg

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo Exit???? Es wäre schön, wenn auch Du einen Namen verwenden würdest. 1. Landwirtschaftliche Nutzung entbindet nicht von einem Bauantrag, ermöglicht allerdings ggf. im Außenbereich zu bauen. 2. Ab und zu Umsetzen hilft im Rechtsfall gar nicht, weil der Tatbestand der "überwiegend ortsfesten Nutzung" bleibt. 3. Dass man sich an geltende Regeln auch nicht halten kann (Tempo 50 in der Spielstraße) weiß jeder selbst, dafür benötigt er keinen Rat. Wir geben in diesem Forum Ratschläge wie man es r…

  • Hallo aus Hamburg

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Guten Morgen Tom, Achtung: für einen Aufenthaltsraum benötigst Du eine Baugenehmigung. Es kann gut sein, dass der Wagen ziemlich lang unter dem Radar durchläuft, aber wenn jemand darauf aufmerksam wird, gibt es Ärger. Für eine Genehmigung müsste der Wagen den Bestimmungen des GEG (Gebäudeenergiegesetz) entsprechen. Nach dem, was man hier von den Dämmspezialisten so liest, ist das auf Rädern bei 3,.. to fast nicht zu realisieren. Gruß Stefan

  • Hallo aus Hamburg

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo ???? (wir reden uns hier üblicherweise mit Vornamen an) Da hast Du Dir ja was vorgenommen, Respekt. Ich wünsche Dir viel Erfolg und rate Dir, schon jetzt nach einem Stellplatzt zu suchen. Auf einem Camping- oder Wochenendplatz sind die baul. Forderungen sicherlich niedriger, als auf einem Baugrundstück, wo Du eine Baugenehmigung benötigst. Gruß und viel Erfolg Stefan

  • Hallo Sarah, habe mir Euren "Ratgeber" mal durchgelesen (diagonal) und muss feststellen, das ist KEIN Ratgeber, das ist eine Werbebroschüre Eurer Firma - legitim, sollte dann aber auch so bezeichnet werden. Gleich auf der ersten Seite finde ich 2 Fehler: - Bauanträge sind mit dem Kreis und nicht mit der Kommune abzustimmen - autarke Abwassersituation ist in Deutschland i.d.R nicht zulässig Auch der Passus mit der Halbierung des ökologischen Fußabdruckes hängt sehr stark vom Ausgangswert ab. Im V…

  • Hallo Ron, das was aus Deinem Grundstück geworden ist, sieht phantatstisch aus - auch wenn ich bei nur 2 Alpakas auf sehr kleiner Fläche meine zweifel an artgerechter Haltung habe. Was ich nicht sehe, wo da - bei Erhalt des Idylls - ein zweites TH hin soll, dessen Bewohner ja ggf. auch noch ein oder zwei Interessen mitbringt. Gruß Stefan

  • Hallo Roland, das ist der die Grundlage des Mietens: Flexibilität für Mieter und Vermieter. Wenn Du was für "immer und ewig" suchst musst Du kaufen Gruß Stefan

  • Hallo Adam, ohne Architekt bekommst Du allerdings keine Baugenehmigung und die ist außerhalb von Bayern und von Campingplätzen (o.ä.) verpflichtend. Gruß Stefan

  • Hallo Adam, Du magst das Gefühl haben, dass der Weg für Dich richtig war, er war es aber auf jeden Fall für den Anwalt. Wie Du schreibst ist das Bau-ORDNUNGS-Recht etwas besonderes. Eine der Besonderheiten ist, dass nicht der Anwalt, sondern der Architekt der Sachwalter des Baurechts ist. Dazu kommt, dass man den Architekten für den Bauantrag sowieso benötigt, der Anwalt erzeugt in diesem Stadium völlig unnötige/sinnlose Zusatzkosten. Probleme und Streitigkeiten löst hier der Architekt mit Sachk…

  • Guten Morgen Friedaline! kennst Du diese Seite? Baulandkataster Wenn Du dort ein grünes Grundstück findest, Kannst Du schauen, ob es dafür einen Bebauungsplan gibt und auf dem Amt den Eigentümer erfragen. Vielleicht sind ja auch die Eigentümer der roten Grundstücke bereit, ihr Grundstück zu vermieten. Der LK Lüchow-Dannenberg ist digital echt gut aufgestellt. Gruß Stefan

  • Hallo Ralf, nach meinem Wissen wurde die ENEV letztes Jahr durch das GEG (Gebäude-Energie-Gesetz ersetzt). Ob es auch da eine und wenn ja welche Sonderrergelung für kleine Gebäude gibt, weiß ich nicht. Gruß Stefan

  • Hallo Ralf! Auf der Homepage steht, der Container würde die ENEV erfüllen - das war gesteren, heute gilt GEG. Ich gehe mal davon aus, dass sie das auch irgendwie erfüllen. Dann wäre das erste Problem gelöst. Dann muss nur noch der Bebauuungsplan für Dein Baugrundstück keine - für Container unlösbare - besonderen Vorgaben machen, dann sollte das ganze gar kein Problem sein - also ich sehe keine potentiellen Streitigkeiten. Das gespräch mit dem Bauamt ist da aber grundsätzlich hilfreich. Da gab's …

  • Hallo aus dem schönen FFM

    Catweazle - - Grußbox

    Post

    Hallo Alex, herzlich willkommen und viel Erfolg auf Deinem Weg! Was studierst Du denn? Hilft Dir Dein Studium evtl. dabei, Dein TH zu planen o. zu bauen oder gar, dabei schnell per Homeoffice reich zu werden ? Eine erste Anmerkung meinerseits: Grundsätzlich gibt es keine Gegend, in der das Aufstellen von THs nicht möglich ist, aber es gibt solche Grundstücke, nämlich alles, was außerhalb von Ortschaften und nicht in einem Neubaugebiet liegt. Zweitens gibt es in den meisten Gebieten baul. Vorschr…

  • Quote from Sabine L.: “Cortenstahltreppe ” Musste ich doch tatsächlich nachschauen, was das ist ... das meine wärs nicht, ich finde, Du solltest bei Holz bleiben.

  • Hallo Sabine, das sieht schon sehr edel aus, aber DEEEER Hingucker ist die Treppe Ich freu mich mit Dir und für Euch Gruß Stefan