Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

  • Ach ja: Es gibt da einen Ofenbauer - ich glaube RIKA - der das in einem Prototypen eines wasserführenden Holzofens relisiert hat. Hier der Link Allerdings ist das Gerät wasserführend und für ein "gewohnliches" Tiny House natürlich völlig überdimensioniert.

  • Im Mittelpunkt meines nächsten Tiny House Projektes steht die Frage nach möglichst energie- und wasserautarken Lösungen. Im Sommer ist das relativ einfach, da ja zwischenzeitlich recht leistungsstarke Offgrid-Photovoltaikanlagen zu einigermaßen günstigen Preisen erhältlich sind. Im Winter wird es schwierig, wenn man auf externe Stromversorgung oder stinkenden und lärmenden Benzin-/Diesel-Generator verzichten möchte. Auf meiner suche nach einer möglichen Lösung bin ich bei ebay auf einen "Thermoe…

  • Leider müssen wir uns von unserem tollen Tiny House „Ivarsbyn“ trennen. Ivarsbyn wurde von uns in diesem Sommer als Gästehäuschen auf eigenem Grundstück eingesetzt, wird nun aufgrund einer „Planänderung“ aber nicht länger benötigt. Bei Interesse an „Ivarsbyn“ ist nach Absprache natürlich jederzeit eine Besichtigung möglich. Bei ernsthaftem Interesse bieten wir gegen Gebühr gerne auch eine Probewohnmöglichkeit an, damit Du dein zukünftiges Zuhause auf Herz und Nieren prüfen kannst. (Die Kosten de…

  • Tiny House „Ivarsbyn“ zu verkaufen

    Jeetzehof - - Biete & Suche

    Beitrag

    VERKAUFT !!! Leider müssen wir uns von unserem tollen Tiny House „Ivarsbyn“ trennen. Ivarsbyn wurde von 10/2017 – 04/2018 auf einen gebrauchten Böckmann-Hänger aufgebaut. Ivarsbyn hat eine Grundfläche von 2,3 x 5,3 Metern. Die Isolation ist rundum mit 8 cm Schafwollvlies erfolgt. Ausgestattet ist Ivarsbyn mit einer Dusche/Trenntoilette, zwei Schlafalkoven (jeweils 1,4 x 2 Meter) einer schönen, naturbelassenen Einbauküche mit 3-Flammen-Gaskocher, Gaskühltruhe und Das-Durchlauferhitzer, einer klei…

  • So war das auch nicht gedacht. Die Idee ist, dass Innerhalb dieses Zeitraums 5 mal 3 Tage wirklich im Workshop "gebaut" wird. Jeweils mit speziellem Schwerpunkt wie Bodenplatte, Ständerwerk und Aussteifung, Isolation, Dachaufbau, etc. An diesen 3 x 5 Tagen sollen die spezifischen Arbeitsschritte besprochen und in der Praxis "erprobt" werden. Ziel im Sinne der Workshops ist es nicht, ein Haus für einen anderen zu bauen, sondern die notwendigen Bauschritte exemplarisch umzusetzen. Gruße vom Jeetze…

  • Ich bin etwas irritiert ... hat von Euch keine/r eine Meinung hierzu?

  • Hallo Zusammen, im letzten Jahr habe ich hier im Forum den Bauprozess des Tiny Houses „Ivarsbyn“ vorgestellt. Aus den Erfahrungen des Bauprozesses und den räumlichen Möglichkeiten, die unser Ökoprojekt Jeetzehof bietet, haben wir nun im Juni einen ersten Workshop zum Thema Tiny House Bau angeboten der – wie auch die meisten anderen – hauptsächlich Basiswissen und Planungsgrundlagen vermittelt hat. Das war ein „Erfolg“ und hat zudem so richtig Spaß gemacht. Nun würden wir im kommenden Jahr unser …

  • Hallo Zusammen, gibt es im Forum jemanden, der sich bereits mit Mobile Home Chassis als Träger für ein Tiny House auseinander gesetzt hat oder gar Bauerfahrung damit gesammelt hat? Ich stelle mir im Moment die Frage, ob eine TH-Basis zwingend eine Straßenzulassung braucht oder ob ein Rangierfahrwerk unter dem TH nicht vollkommen ausreichend ist. Diese Fahrwerke scheinen sehr niedrig zu sein, ermöglichen eine relativ große Bauhöhe und können - wenn man denn doch mal umziehen muss/möchte) mit Tief…

  • Guten Morgen Hanna, in unseren TIpis ist das mitbringen eines Hundes nach Absprache möglich. Im Tiny House leider (aufgrund des lediglich geölten Fichtenholzbodens) nicht. Grüße vom Jeetzehof Markus

  • Danke für Eure Infos. Hatte leider nur die holländische vlemmix-Seite im Blick (da sind noch keine Infos zum neuen Hänger). Jetzt bin ich wieder auf dem Laufenden und finde die Möglichkeiten des neuen "Hochladers" doch recht verlockend ... (ermöglicht eingeschossigen Bau mit ausziehbarem Erker) Das Fahrgestell hat gute Chancen, das "Fundament" für unser nächstes TH-Projekt werden Grüße Markus

  • Hallo FelzenSolar, nur um das richtig zu verstehen: Ist der von Dir abgeholte Hänger nun die immer wieder im Forum erwähnte "neue Variante" des vlemmix TinyHouse Hängers, der im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen soll? Habe ich was verpasst? Auf der Website ist bisher darüber leider noch nichts zu finden. könntest Du von dem "guten Stück" mal ein paar Fotos einstellen? Auch technische Zeichnungen und der Preis würden mich interessieren ... Gruß Markus

  • Hallo Werner, tatsächlich habe ich die Abnutzung der Maschinen nicht mit eingerechnet, das stimmt! Alle anderen Kosten (auch Fahrtkosten) sind in der Rechnung berücksichtigt. Was die Leiter angeht: Natürlich ist es keine Din-Norm-Treppe. Für die ist nunmal im Tiny House kein Platz. Ein Handlauf macht m.E. bei dieser Steigung keinen Sinn. Ein gewisses Risiko hat Mensch - denke ich - immer, wenn er eine Leiter besteigt (oder sonst irgend etwas im Leben tut) Ich habe in der letzten Nacht mit meiner…

  • Hallo Christiane, hallo Kai, danke für Eure positiven Rückmeldungen. Es freut mich sehr, dass Euch das Häuschen gefällt! Grüße Markus

  • Ach so, eines habe ich noch vergessen: Die ursprünglich angepeilte Kostenobergrenze für das Projekt in Höhe von 9000€ konnte ich leider nicht ganz halten. Letzen Endes ist es aber doch gelungen, inklusive sämtlicher Einbauen und Innenausstattung insgesamt unter 9500€ zu bleiben, womit bewiesen wäre, dass ein ansprechendes und "gesundes" Tiny House durchaus auch für einen kleinen Geldbeutel zu realisieren ist! Ich kann nur alle mit großen Träumen und kleinem Geldbeutel ermutigen: Traut Euch. Es l…

  • Es ist vollbracht ... tinyhouseforum.de/index.php?at…e5c73b38e4ced7111d07d313c Hallo Zusammen, ich bitte Euch, die lange "Funkstille" zu entschuldigen. Irgendwie habe ich mich nun doch noch in Details und Kleinigkeiten verzettelt. Es ist nicht zu unterschätzen, wie lange die "Restarbeiten" in Anspruch nehmen! Zwischenzeitlich ist unser Tiny House "Ivarsbyn" aber fertig und steht ab Mai (wie bereits angekündigt) zum Probewohnen und Urlaub machen unseren Gästen zur Verfügung. tinyhouseforum.de/ind…

  • tinyhouseforum.de/index.php?at…e5c73b38e4ced7111d07d313c In wunderschöner Naturlage mit Blick über die weiten Felder, Wiesen und kleinen Wäldchen der Altmark (Sachsen-Anhalt) haben wir für Dich ein ganz besonderes Angebot. In unserem neuen Tiny House "Ivarsbyn" kannst Du hier in der schönen (und ruhigen) Altmark Deinen Urlaub in unserem Ökoprojekt Jeetzehof verbringen. Das Tiny House bietet mit 2 Schlafebenen (200 x 140 cm) Platz für bis zu vier Personen. tinyhouseforum.de/index.php?at…e5c73b38e…

  • Moin moin aus dem hohen Norden

    Jeetzehof - - Grußbox

    Beitrag

    Moin, Zitat von Haumdaucha: „ Insgesamt sehe ich das sehr kritisch denn die Reduzierung von 90m2 mit 4 Zi. auf einen Allraum von ca. 25m2 ist schon krass. Ob man den Kinder damit etwas Gutes tut? “ Als wir mit unseren beiden Kindern wieder von Schweden nach D zurück gekommen sind, haben wir einen Versuch gestartet und sind in eine kleine Holzhütte im Gemeinschaftsprojekt Klein Hundorf gezogen. 2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Hund, 25 qm, Holzofen, kein fliesend Wasser (Es war Februar und alles war zug…

  • Guten Morgen ViNS, Zitat von ViNS: „Bei einem Rechteck von 2,5 mal 4 sollte es auch zu spät sein, wenn die obere Kante über der unteren Kante auf der anderen Seite ist “ Das beruhigt mich nun doch ein wenig. Ganz so schlimm war es definitiv nicht und nach dieser Faustregel hatte wahrscheinlich noch keine wirkliche Gefahr bestanden, dass das Häuschen wirklich umkippt. Spannend wird es bei "Ivarsbyn", wenn es den Platz irgendwann wieder verlassen muss. Das geht nämlich nicht durch die (zu niedrige…

  • Zitat von DietmarS68: „Sowas kann ein guter Schweißer auch selber bauen. “ Bin leider kein guter Schweißer. Mich würde interessieren, ob es Anbieter gibt, die so etwas in Serie zu erschwinglichen Preisen herstellen. Oder ist das eher was für eine Einzelanfertigung beim Anhängerbauer meiner Wahl??? Grüße vom Jeetzehof Markus