Elektro Installation - Kabelwahl

    • Hallo Jörg,

      Auszug aus der Produktbeschreibung von Jung:
      "mit Federklemmen für starre und unbehandelte flexible Leiter bis 2,5 mm2"
      m.jung.de/de/online-katalog/117765742/117765743/

      Unbehandelte flexible Leiter sind mehradrige Leitungen (Oelflex, H07RN...) Diese werden dann einfach über integrierte Federklemmen abgeschlossen.

      Wenn die Steckdose Federklemmen besitzt darfst du keine Aderendhülsen und Stiftkabelschuhe benützen, da sonst keinen garantierter Klemmquerschnitt gewährleistet wird. Wenn du Aderendhülsen oder Stiftkabelschuhe verwenden möchtest, nimm Steckdosen mit Schraubklemmen (falls es die noch gibt).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Whiti ()

    • Wäre auch eine Möglichkeit :)

      GIRA hat mir heute per Mail nochmals mitgeteilt ich möge doch bitte einmal morgen die technische Hotline anrufen bezüglich verklemmen von H07RN-F Aderleitung an GIRA-SCHUKO-Steckdosen.

      Werde dort morgen einmal anrufen, bin gespannt auf deren Auskunft da in den GIRA-Unterlagen ja wie bereits erwähnt Aderendhülsen und verzinnte Drähte nicht verwendet werden dürfen.

      Grüße aus dem Hunsrück

      Jörg