Interessierte für Tiny House Dorf im Raum Nürnberg Fürth Erlangen gesucht

  • Hallo liebe Tiny House Community,


    Meine Frau und ich wohnen in Nürnberg und sind sehr interessiert an einem Tiny House. Da man häufig den Ratschlag hört, sich erst nach einem Grundstück umzusehen und dann je nach Bebauungsplan sein Tiny House zu bauen sind wir auf der Suche hier in der Umgebung. Am liebsten würden wir jedoch mit Gleichgesinnten zusammen leben.
    Für uns kommt eigentlich nicht in Frage einen Stellplatz zu mieten, sondern wenn dann etwas zu kaufen und ein Tiny House Dorf anzulegen. Wir wollen aber natürlich auch anderen Mitbewohnern die Möglichkeit geben auf Eigentum zu leben, daher schwebt mir aktuell ein Modell vor, das Grundstück wie bei einem Hochhaus mit Eigentumswohnungen in Gemeinschaftsfläche (Für ein Häuschen mit Anschlüssen, evtl. Waschmaschine, evtl. Gemeinschaftsraum etc., sowie Parkplätzen, Dorfplatz und Wegen) und jeweils eigener Grundfläche für die Stellplätze umzuwandeln. Möglich wäre natürlich auch einzelne Parzellen zu vermieten, aber der Wunsch wäre schon, möglichst schon zu Beginn viele Miteigentümer zu finden, da wir nicht über große finanzielle Mittel verfügen um das ganze vorfinanzieren zu können.
    Daher sind die großen Fragen:
    1. Gibt es noch weitere Leute wie uns die sich für ein Tiny House Dorf in der Gegend interessieren? Man könnte sich ja auch räumlich in Richtung der nächsten Städte orientieren, z.B. Bamberg, Würzburg, Regensburg, Ingolstadt, Ansbach
    2. Würdet ihr eher ein Grundstück kaufen oder mieten?
    3. Habt ihr Interesse mit uns zusammen auf die Suche zu gehen? Auf mehreren Schultern ist so eine Investition besser verteilt, wenn ich das selbst stemmen würde müsste ich am Verkauf der einzelnen Parzellen etwas verdienen, sonst wäre das uninteressant.
    4. Der ganze Plan ist natürlich gerade erst am Entstehen, solltet ihr Vorschläge, Verbesserungen, oder andere Anmerkungen haben bin ich für alles offen :)


    Liebe Grüße
    Walther

  • Hallo Walther,


    spannendes Thema, trifft exakt meine eigenen Vorstellungen. Wurschtel da seit einiger Zeit auch -zunächst- rein gedanklich dran herum und bin auf der Suche nach Gleichgesinnten zum Ideenaustausch bis hin zur einer möglichen Realisierung. Alleine fast nicht möglich, aber sicher ein faszinierendes Zukunftsprojekt. Ich denke z.B. an ein selbstbestimmtes Leben im Alter, weg vom abschreckenden "Heimdasein". Das ist zwar hoffentlich noch viele Jahre hin, aber wenn man nicht rechtzeitig und überhaupt beginnt, darüber nachzudenken, wird's schon mal gleich gar nichts. Und da es weitgehend Neuland im verstaubten Baurecht ist, gibt es sicher Widerstände zu überwinden. Da tut sich's gemeinsam vielleicht leichter.
    Wie wär's mal mit einem Kennenlernen beim Bier irgendwo in Nürnberg?


    Gruss


    Uli

  • Hallo Zusammen, ich beschäftige mich momentan auch mit dem Gedanken mir ein Tiny House zu kaufen. Grundstückstechnisch scheint es eine Herausforderung zu sein. Ich arbeite in Nürnberg und suche deswegen etwas im Umkreis von ca 40 km, idealerweise Anbindung mit VAG. Auf jeden Fall möchte ich im Grünen wohnen.
    Die Idee einer Tiny House Gemeinschaft finde ich gut. So etwas gibt es ja auch im Fichtelgebirge.


    Würde mich einem Treffen anschliessen. Habt ihr schon was ausgemacht?

  • Hallo Lis,


    nein, noch nichts ausgemacht, Walther hat sich noch nicht gerührt. Vielleicht geht was, wenn sich mehr "Gleichgesinnte" zusammenfinden. Treffen kann man sich ja trotzdem mal, allerdings verbringe ich häufig Zeit im Ausland und bin erst ab 22.11. für ein paar Tage in Nürnberg. Ansonsten geht ein Austausch ja auch online.
    Gibt's denn schon konkrete planerische Gedanken? Hat jemand Erfahrung mit der Flexibilität von Bauämtern in Nürnberg und Umgebung? In Zeiten, wo die Politik sich überbietet mit Angeboten zur Schaffung von neuem Wohnraum könnte sich ja vielleicht was bewegen?!


    Gruß - Uli

  • Hallo zusammen. Da wir auch uns mt dem Thema seit einigen Monaten befassen und uns auch mit dem Gedanken spielen uns ein Tiny House zuzulegen wären wir gerne an so einem Treffen auch interessiert. Also, wenn ihr einen Termin für ein Treffen anstrebt, gebt uns Bescheid.


    Gruß, Thomas

  • Hallo Walther,


    ich wohne in Bamberg und habe auch sehr großes Interesse irgendwann mal in einem Tiny Dorf zu leben.
    Ich würde mich freuen wenn sich eine Interessengemeinschaft zusammenfindet.


    Viele Grüße Susi

  • Hallo Zusammen,
    wir beide (Anfang 40) sind ebenfalls mittelfristig auf der Suche nach einer TinyHouse Wohnmöglichkeit im Großraum N/ER/FÜ. Ziel für uns wäre auch stadtnah mit VGN Anschluss.
    Über eine Interessensgemeinschaft würden wir uns auch freuen.
    Viele Grüße
    Steffi und Michl

  • Hallo zusammen,
    entschuldigt die Funkstille, wir waren im Urlaub und hatten vorher noch viel vorzubereiten. Freut mich dass sich doch einige gemeldet und Interesse bekundet haben :)
    Ich habe jetzt einfach mal eine Doodle-Umfrage erstellt, um einen Termin für ein Treffen zu finden. Uhrzeit und Ort habe ich mal freigelassen, können wir ja noch beschließen, aber grundsätzlich ist natürlich abends gemeint. Als erstmöglichen Termin habe ich den 22.11. gewählt, da Uli da wieder da ist, ansonsten sind ein paar Lücken an den Tagen wo ich nicht kann.
    Freue mich schon auf das Treffen und den Austausch :)


    https://doodle.com/poll/yupi5ur2ase9vdnn


    Viele Grüße
    Walther

  • Hallo Wolfram, Sybille und Uli,
    Ihr habt jetzt nur den 22.11. ausgewählt, ist das der einzige Termin wo ihr könnt? Geht denn z.B. der 28.11. bei euch auch? Ich frage jetzt euch, weil ich am 22.11. doch nicht kann und ihr keinen anderen Termin ausgewählt habt.


    Viele Grüße
    Walther

  • Hallo Wolfram, Sybille und Uli,
    Ihr habt jetzt nur den 22.11. ausgewählt, ist das der einzige Termin wo ihr könnt? Geht denn z.B. der 28.11. bei euch auch? Ich frage jetzt euch, weil ich am 22.11. doch nicht kann und ihr keinen anderen Termin ausgewählt habt.


    Viele Grüße
    Walther

    Walther - tut mir leid, aber ab 27.11. bin ich bis etwa 1 Woche vor Weihnachten schon wieder unterwegs. Nur am 26.11. ginge noch. Wenn's dann nicht paßt, stosse ich gerne zu einem nächsten Treffen dazu. Du hast etwas angestoßen, was offenbar auf Interesse stößt, bestimmt finden sich weitere Interessenten, wenn erstmal ein Startschuss gefallen ist.


    Gruß - Uli

  • Hallo zusammen,


    ich denke auch, dass es nicht bei dem einen Treffen bleiben wird. Da jetzt in der Doodle-Umfrage die meisten Häkchen beim 26.11. sind würde ich den gerne festmachen. Da wären wir Uli, Steffi und Michl, Claudia und Thomas, und ich.
    Vom Ort her würde ich sagen, dass irgendwo in Fürth ganz gut wäre, das wäre zentral, wenn die Angaben in euren Visitenkarten stimmen :) Kennt jemand da eine schöne Gaststätte/Restaurant/Bar?
    Und passt euch von der Uhrzeit her 19:30 Uhr?


    Viele Grüße
    Walther

  • Hallo,
    Steffi und ich wären auch am Montag 26.11. dabei. Fürth passt gut, wir kennen nur die Kofferfabrik vom Hören/sagen. Dort könnten wir einen Tisch reservieren. 19:30 Uhr ist perfekt.
    Viele Grüße
    Steffi und Michl

  • Ja super, das passt ja. Koffer würde passen. Weiterer Vorschlag wäre Kaffeebohne. Uhrzeit passt ab 18:30 alles. 19:00 Uhr wäre zwar besser, aber wir richten uns nach der Mehrheit.


    Gruß, Thomas

  • Wenn die Kaffeebohne ok ist, nehmen wir gerne das. (Kofferfabrik haben wir nur vom Hören/sagen). 19 Uhr ist auch gut


    Viele Grüße Steffi und Michl

  • Ich kann erst um 19 Uhr los, aber ihr könnt ja schon mal ohne mich um 19 Uhr anfangen :) bin dann spätestens bis halb da.
    Dann gehen wir doch in die Kaffeebohne. Muss man da reservieren?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!