Interessierte für Tiny House Dorf im Raum Nürnberg Fürth Erlangen gesucht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, ich bin Norbert und in der Infophase und Sammeln von Möglichkeiten rund um Fürth/Nürnberg/Erlangen eine Gemeinschaft und Interessierte für Tiny House (Dorf, Siedlung etc.) zu finden. Aktuell habe ich schon eine Anfrage für Grundstück zur Pacht gestellt. Weitere werden folgen. Im Moment bin ich in alle Richtungen ,,unterwegs" um Möglichkeiten zu finden...

    Ich könnte am 31.1. um 20.00 dazukommen. Vielleicht sitzt ihr ja noch etwas länger....

    viele Grüße
    Norbert
  • Hallo,

    ich komme aus Fürth und interessiere mich schon länger für THs als Wohnalternative, aber die Crux ist und bleibt das Grundstück (und die damit verbundenen Auflagen, deutscher Behördenwahnsinn etc.). Daher bin ich bei diesem Thread hängengeblieben und wollte mal nachfragen, ob es schon konkrete Ideen oder vielleicht sogar mehr gibt? Im initialen Beitrag ist das Thema ja noch sehr weit gefasst. Irgendwo hier gibt es auch einen Verweis auf die FB-Gruppe "TH Stammtisch Franken", aber dort kann man Bücher oder Workshops kaufen und im neuesten Beitrag (vom 04.01.2019) heißt es sogar wörtlich "leider gibt es momentan kein Gemeinschaftsgrundstück oder konkretere Pläne in die Richtung", was dem Thema hier IMO irgendwo entgegen läuft.

    Gruß, Uwe
  • Hallo Uwe,

    du bist minimal zu spät dran, wir haben uns gestern Abend erst getroffen :) Wir sind gerade dabei ein Konzept zu erarbeiten um es für Anfragen für Grundstücke zu verwenden. Haben auch schon einen Bürgermeister wo wir das Konzept konkret vorstellen wollen. Du kannst mir deine Handynummer per PN schicken, dann kann ich dich in unsere WhatsApp-Gruppe aufnehmen. Wann wir uns das nächste Mal zum Stammtisch treffen werden wir dann dort besprechen.

    Viele Grüße
    Walther
  • Hallo Walther,

    auch wir haben (und sind natürlich auch spät dran) sehr sehr grosses Interesse an einem TH-Dorf im Nürnberger Raum,
    Leben derzeit in Burgthann und arbeiten beide (40 & 42 Jahre jung) in Nürnberg. Mit der Grundstücksproblematik haben wir leider auch schon Bekanntschaft gemacht ;(
    Wann findet Euer nächstes Treffen statt, dem wir uns gerne anschliessen möchten.

    Viele Grüße und einen schönen Abend
    Kim und Steffi
  • Hallo Kim, Steffi, Walther, Uwe und Norbert,

    ja, das Grundstück ist wohl der Knackpunkt. Daher habe ich im Rahmen des monatlichen Wohnprojekte Tages im Martha Café in Nürnberg die Gruppe Tiny House ins Leben gerufen, derzeit sind wir 2,5 feste Mitglieder und viele Interessierte. Treffpunkt ist am 1. Freitag des Monats um 18 Uhr im Martha Café. Das Café wird von der Freiwilligen des Wohnprojektes Martha Straße betrieben. Dort wohnen 100 Menschen im Rahmen des Projekts zusammen. Ich lade euch herzlich ein vorbeizukommen. Mit der Straba Nr. 5 Richtung Tiergarten vom Nürnberger Hbf bis Martha Straße.
    Ich bin 60 Jahre, Assistentin der Geschäftsleitung in einem mittelständischen Unternehmen im Landkreis Roth und würde es im Team gerne schaffen in den nächsten 2 bis 3 Jahren (gerne auch früher :-)) eine Tiny House Gemeinschaft mit langfristigem Vertrag mit einer Kommune zu verwirklichen.
    Für den April oder Mai, je nachdem wer mitkommt ist eine Fahrt zur Tiny House Gruppe in Bamberg zum monatlichen Gedankenaustausch an einem Mittwoch Abend geplant. Je mehr wir wissen um so besser.

    Liebe Grüße Claudia
    Claudia
    91126 Schwabach
    Tiny House Stammtisch Martha Café Nürnberg Martha Straße jeden 1. Freitag im Monat um 18 Uhr :)
  • hallo :)

    ich finde die Idee einer tiny house Siedlung auch super. Ich wohne selbst gerade in Nürnberg und wäre an einem Stellplatz in und um Nürnberg interessiert, wenn Anschluss zum VGN Netz besteht.

    Könnte ich auch in die whats app Gruppe mitaufgenommen werden?

    Viele Grüße :)

    Heike
  • Hallo zusammen,

    Dakima wrote:


    Wann findet Euer nächstes Treffen statt, dem wir uns gerne anschliessen möchten.
    Wann wir uns das nächste Mal treffen steht noch nicht fest, üblicherweise besprechen wir das in der WhatsApp Gruppe. Ihr seid natürlich herzlich willkommen.

    heike. wrote:


    Könnte ich auch in die whats app Gruppe mitaufgenommen werden?
    Na klar, Du musst mir nur deine Nummer per PN schicken :)
  • Hallo Walther,

    Ich wäre auch gerne in der whats app Gruppe, weiß aber nicht wie ich eine PN schicken soll. Bin zum ersten Mal in einem Forum und finde mich nicht wirklich zurecht. Danke schon Mal vorab für deine Hilfe.
    Claudia
    91126 Schwabach
    Tiny House Stammtisch Martha Café Nürnberg Martha Straße jeden 1. Freitag im Monat um 18 Uhr :)
  • Hallo Walther,
    mir geht es wie Claudia, ich würde gerne zu einem nächsten Treffen kommen und weiß ebenfalls nicht, wie frau eine PN schickt.
    Ich wohne und arbeite in Nürnberg und würde gerne in einem Tiny House leben.
    Gerne ürde ich der Whatsapp-Gruppe beitreten. Schreibst du mir, was ich tun muss?
    Viele Grüße
    Heidrun
  • Hallo ihr Lieben,

    unfassbar, kaum ein Jahr ist vergangen nach meinem ersten Blick hier rein und schon tut sich was in Nürnberg :)

    Mein Partner und ich wären nicht abgeneigt, uns solch einer Community anzuschließen. Auch wenn unser Häuschen dann eher ein XXL Tinyhouse werden könnte (60-80 qm). Wäre die Größe denn überhaupt noch angemessen um Teil zu sein?

    Freue mich riesig auf eine Antwort.

    LG Steffi
  • Hallo Steffi,
    wohl eher nicht. Nach dem heutigen Stand denken wir über Maximalmaße von ca. 10x3x4,5 Metern nach. Aber entschieden ist noch nichts.
    Wenn Du willst kannst Du mir per pn deine Handynummer schicken und wir nehmen Dich in die Whatsappgruppe auf.
  • Guten Morgen,

    die Nummer hatte ich gestern schon dem Walther geschickt. Soll ich sie dir nochmal senden?

    Also logischer Weise würden wir dann auch dementsprechend mehr für den Grund zahlen, bräuchten halt nur mehr Platz (außer wir bauen in die Höhe :D) Vermutlich hättet ihr das schon eher wissen müssen hinsichtlich der Grundstücksgröße?

    LG und schönen sonnigen Sonntag :)
  • Hallo miteinander,

    WhatsApp ist ein tolles, modernes Medium, keine Frage. Kommt es nur mir so vor oder ist es wirklich etwas unübersichtlich, alles darin abzuwickeln? Bspw. fehlt einem beim Beitritt alles was vorher war. Im Gegensatz zu z.B. einem Forum kann man bei WhatsApp leider nicht zurückblättern und hat keine Historie. Oder: es gibt ja diese Liste, in der man sich mit seinen Wünschen eintragen kann/soll, ich konnte die bei mir am Android gar nicht bearbeiten und musste sie mir erst auf den PC schicken. Oder ich stelle mich einfach an.:)
    Sollen evtl. die Infos, welche in WhatsApp ausgetauscht werden, nicht in einem Forum auftauchen?

    Gruß, Uwe
  • Hallo Uwe,

    Das Hauptziel der Whatsapp Gruppe ist es, die Organisation der regelmäßigen Stammtische zu erleichtern. Dazu wird keine Historie benötigt. Ab und zu schreibt mal noch einer rein, dass gerade im Fernsehen etwas über Tiny Häuser kommt. Dafür ist ebenfalls keine Historie nötig. Oder jetzt hat Thomas noch ein paar Bilder von seinem Tiny House Bauprojekt geschickt.
    Konkretere Sachen wie die ominöse Liste hatten wir beim Stammtisch besprochen und sie ist natürlich dauerhaft aufrufbar, der Link dazu wurde halt in der Whatsapp Gruppe verteilt. (Musste ich mir auch auf den PC schicken :) ) Für jemanden, der neu in die Gruppe kommt, hat diese Liste aber auch keinen Zweck, weil derjenige gar nicht weiß, was es damit auf sich hat, außerdem wurde sie eh schon weiterverarbeitet.
    Grundsätzlich werden konkrete Ergebnisse aus der Whatsapp Diskussion hier ins Forum gestellt (z.B. Termine für Stammtisch).
    Für sonstige organisatorische und planerische Tätigkeiten wird die Gruppe aber auch nicht verwendet. Da Whatsapp wie du schon erkannt hast dafür überhaupt kein sinnvolles Medium ist.

    Viele Grüße
    Walther
  • Hallo Walther,

    ich wohne hier in Fürth und spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir ein TinyHome zuzulegen/zu bauen. Bisher scheiterten meine Pläne, wie bei vielen anderen auch, an utopischen Grundstückspreisen gekoppelt mit einem wahnsinnigen deutschen Baurecht... ;)

    Wann trefft ihr euch das nächste Mal?
    (parallel versuche ich gleich mal, dir eine PN über whatsapp zu schicken)

    VG,
    Volker