Ich will doch einfach nur wohnen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich will doch einfach nur wohnen

      Hallo Leute,

      der Titel fasst meine Haltung perfekt zusammen: Ich will einfach nur wohnen. Leider wird das immer schwieriger, und zudem auch noch an den Orten, wo ich wohnen will/muss.

      Ich brauche Wohnraum, aber habe nicht unbedingt Lust dicke Kredite aufzunehmen dafür. Aber eine bezahlbare Mietwohnung zu finden ist quasi unmöglich im Raum Hamburg.

      Um meine finanziellen Mittel weder gierigen Vermietern noch gierigen Banken in den Rachen zu werfen, dachte ich mir, könnte ein Tiny House hilfreich sein. Da ich jahrelange WG-Erfahrung vorzuweisen habe, weiß ich dass ich nicht viel Platz zum Wohnen brauche. Auch hängt mein Selbstwertgefühl nicht an materiellen Dingen wie Häusern o.ä.

      Insofern freue ich mich auf Austausch, Informationen und neue Perspektiven, damit mein Traum vom unabhängigen Wohnen endlich etwas näher rückt.

      Grüße, Nils