Tiny House Stellplätze am Tharandter Wald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Super, Matthias, ich freu mich! Wir bringen bissel FingerFood und ein Paar Getränke mit. Da sollte die Woche schnell verfliegen, bin gespannt, alle kennen zu lernen! (Notfalls mit Maske) :) Liebe Grüße und bis bald! Birgit
    • Hallo zusammen,

      leider konnten wir am 16.5. nicht mit dabei sein.
      Gibt es schon den nächsten Termin zum Stammtisch? Oder Ergebnisse Vom ersten Treffen?
      Wir sind gespannt und freuen uns über weitere Details.

      viele Grüße aus Dresden
      Tina
    • Liebe Tina, der Termin in Tharandt war etwas enttäuschend. Es stellte sich heraus, dass auf diesem Grundstück im Außenbereich keine Tinyhouse-Initiative starten kann, eher mal vorübergehend ein Bauwagen abgestellt werden könnte. Ich werde jetzt eine neue Initiative starten und in und um Dresden ein Grundstück suchen und dafür ein Konzept schreiben, um in Dresden und umliegenden Gemeinden die Bauämter damit zu kontaktieren. Dafür wird es im Juli einen neuen Stammtisch in Dresden geben. Mit Sigi (von diesem Forum) kann ich mir eine sehr viel versprechende Zusammenarbeit vorstellen, er kennt sich im Baurecht aus und plant, ich bin mehr die Finanzfrau und Organisiererin. Also bleibt dran. Es tut sich immer noch was. Ich bin in 2 Wochen meine Arbeit los, dann werde ich durch starten. Liebe Grüße.
    • Hallo an alle, es gibt nun ein neues Treffen in Dresden am 25.6. ab 18 Uhr im Elbegarten (am Körnerplatz). Ziel: kennen lernen, aktiv werden, los legen...:-) Zur Zeit sind wir nur 3 - 4 Parteien und ich hoffe, es können/ kommen noch mehr. Liebe Grüße
    • Hallo!

      Wir wohnen in Berlin teils in einer Wohnung teils im Garten in einem Bauwagen. Seit April wird unseren Tinyhouse produziert (direkt in Dresden) und wir haben gestern erfahren, dass einen Nachbar nicht bereit ist den Baulast zu unterschreiben um den Tinyhouse zum Grundstück zuzulassen... So wird unser Bauantrag doch abgelehnt. Und nun brauchen wir dringend einen alternativen ( der Bau sollte gegen Dezember und Januar fertig sein).
      Der Plan wäre zwar erst in ein paar Jahren zurück nach Dresden zu ziehen. Nun müssen sich unseren Plänen doch ändern! Ein einen Gemeinschaft wäre ziemlich hilfreich dabei!

      Wir können zwar am Donnerstag nicht selber runterfahren, versuchen aber jemand zu Vertretung zu schicken. Und ab Juli gibt es da auch mehr Möglichkeiten, dass wir vielleicht beim nächsten Treffen dabei sein könnten!

      Liebe Grüßen Kévin und Michael
    • Also noch mal zur Sicherheit: wir treffen uns ab 18 Uhr im Elbegarten am Körnerplatz und ich stelle ein gelbes Pappschild auf den Tisch, damit wir uns erkennen. Außerdem (für alle Fälle) hier meine Handynummer: 0152/ 31984639 (meldet sich Mieth) :)
    • Hallo an alle Interessierten, es gibt unser drittes Treffen am 1.September ab 18.30 wieder im Elbegarten am Körnerplatz. Wir werden ein Schreiben an in Frage kommende Gemeinden diskutieren, mit welchem wir auf Grundstückssuche gehen wollen. Kommt gerne noch dazu, wir sind noch keine feste Gruppe, derzeit nur 5 locker interessierte Parteien. Alles scheint abhängig vom Grundstück zu sein und wir suchen aktiv! Tipps gern an uns!
    • Hallo,
      schön, dieses Forum gefunden zu haben. Mein tiny-haus Gedanke steckt noch in den Kinderschuhen...da das Grundstück das a un o scheint, käme ich gern dazu am 1.9.2020, um ein bisschen reinzuwachsen in die Materie...auch mit konkreter Suche nach Standplatz.
      Grüße - Eva