Ist Erftstadt von Interesse?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist Erftstadt von Interesse?

      Interessant? 7

      The result is only visible to the participants.

      Hallo liebe TH Gemeinde,

      ich verfolge das Tiny House Thema seit einiger Zeit, habe aber selber keines. Was wir haben ist ein derzeit ungenutztes Grundstück in Erftstadt-Liblar. Ursprünglich wollten wir dieses mal bebauen, sind davon aber abgerückt. Das Flurstücl ist 800qm groß und ich schätze mal, dass dort 2-3 THs draufpassen würden.
      Was ich mich jetzt frage ist, ob es überhaupt ein Interesse für einen solchen Stellplatz gibt. Wenn dem so ist, würde ich mich um die Genehmigungen kümmern. Erschlossen ist das Grundstück bereits, Wasser, Strom und Abwassen sollten daher kein Problem sein.

      Gruß
      Joerg
    • Ist glaube ich zur Zeit noch nicht so einfach, egal ob man ein Grundstück sucht oder anbietet.

      Der Traum vom TH Leben in Großstadt Nähe mit ÖPNV Anschluss und natürlich extrem billig und selbstbestimmt ist wohl noch zu groß.

      Aber die TH Szene wird realistischer und kleiner werden, dann kannst du deine Blumenwiese sicher gut vermieten :)

      Solange viel Spaß mit der Wiese (ist doch auch sehr schön!)
    • Hallo,
      Ja Erftstadt Liblar wäre für mich interessant, ich besitze noch kein Tiny house das mit der Grundstück suche nicht so einfach ist. Mein Plan ist ein tiny house selber zu bauen. Ob und wann das stattfindet weiß ich noch nicht da ich gerade erstmal die finanzielle Planung erledige.
      Liebe Grüße Lena
    • Hallo Oginal,

      Erftstadt ist schon interessant. Hast Du mal einen Richtwert für den Quadratmeterpreis? Ich denke, dass ist die wesentlichste Information, bevor es überhaupt Sinn macht, es sich anzuschauen.

      Beste Grüße, Matt
    • Hallo Oginal,
      ich habe Dein Angebot erst jetzt entdeckt und bin sehr an einem Stellplatz in Erftstadt-Liblar interessiert. Derzeit wohne ich mit meiner jungen Hündin zur Miete in Bliesheim, habe aber auch schon in Liblar und Lechenich in meinen eigenen Häusern gewohnt. Möchte auch gern in Erftstadt bleiben, weil mein Lebensmittelpunkt seit fast 20 Jahren hier ist und ich mich hier wohl fühle.

      Ich finde das Konzept der Tiny Houses (oder auch kleiner Blockhäuser) super, weil alles so kompakt und praktisch ist. Ein ganz anderes Lebensgefühl als in einer Mietwohnung. Ich hätte jetzt die Möglichkeit, so etwas zu verwirklichen, suche aber dafür noch den richtigen Platz.
      Ist das mit dem Angebot in Liblar noch aktuell? Würde mich über eine Antwort freuen.
      Danke! :rolleyes:

      Liebe Grüße,
      Regine
    • Hallo Original,
      bin sehr an den Plänen für eine Besiedelung Deines Grundstücks interessiert. Für mich stellt sich die Frage, wieviel Platz Du für einen Stellplatz geplant hast? Von meiner Seite aus ist ein Tiny House von ca. 25 -30 qm geplant. Kommt aber auf die Hersteller-Kosten an. Bin alleinelebend, weiblich und 69 Jahre alt, wohne im Süden von Köln. Lass von Dir hören, wenn Du interessiert bist.

      Liebe Grüße
      Cindarella