Bauplatz zu Verpachten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bauplatz zu Verpachten

      Hallo zusammen,
      Ich habe im Wunderschönen Ort 53562 St.Katharinen einen Bauplatz mit 2168 qm.
      In unverbaubarer Aussichtslage am Rand des Ortes, welchen ich gerne an Tiny Haus Besitzer verpachten würde.
      Wenn sich einer oder Mehrere dafür finden würden würde ich mich freuen .
      Wer Interesse hat möchte mich einfach anschreiben .
      Dieser Bereich darf auch gerne für den Austausch der Mitglieder genutzt werden um Mittmenschen zu finden die dort gerne zusammen Leben möchten.

      Alles Gute Sven
    • Hallo Sven

      wir haben Interesse an einem Pachtgrundstück fur ein Tiny Haus. Ist dein Grundstück schon komplett verpachtet? Wenn nicht, würde uns interessieren wie deine weitere Planung aussieht. Wieviel Platz ist noch vorhanden und wie sind da deine Vorstellungen? Wäre ein Kauf eventuell auch möglich? Über eine Rückmeldung von dir wurden wir uns sehr freuen.

      Gruß aus Köln
      Beate und Michael
    • Hallo Beate und Michael,
      das freut sich das sich jemand Interesse hat und das Grundstück beleben will.
      Nein es ist noch kein teil davon Verpachtet und momentan stehen dort ein paar Pferde drauf die das Grundstück sauber halten.
      Meine Planung diesbezüglich ist wegen Mangel an Interessenten eingeschlafen.
      Ein Kauf ist momentan ausgeschlossen, was in 20 Jahren ist kann ich ncht sagen aber geplant ist es zu behalten.
      Gerne könnt ihr mich auch per PN schreiben um vielleicht einen Persönlichen Kontakt herzustellen.

      Gruß aus St.Katharinen
      Sven
    • Ein freundliches Hallo,

      Bin etwas überrascht ... Da wäre ja Platz für bestimmt 10 Tiny's...? Ist jetzt nicht mein Gebiet, aber mal ehrlich - wir suchen & suchen und ihr habt da etwas. Eventuell hier publiker machen, gibt es in Eurer Region keinen Stammtisch oder so?
      Kann es gerne über Xing oder/und Twitter public machen wenn Ihr möchtet, sendet mir einfach ein paar mehr Informationen.

      Viele HARZliche Grüße
      Wilhelm
      Viele HARZliche Grüße ;)
    • Hallo Wilhelm,
      gerne kannst du das Bekannt machen das es da ein Grundstück gibt wo der Eigentümer ein oder mehrere Tiny Häuser drauf stehen lassen möchte. Die aufstellung sollte kein Problem sein da es ein Bauplatz ist.
      Stammtisch weis ich nicht . Aus Mangeldem Interesse und Zeitmangel habe ich mich da auch nicht mehr drum gekümmert.

      Gruß Sven
    • Hallo zusammen,
      wir würden gerne wissen, ob jemand vielleicht jemand kennt, der/die in der Nähe von Kratzenburg im Hunsrück bei Boppard ein Grundstück zu verpachten oder zu verkaufen hätte, auf dem wir in unserem Tinyhouse wohnen könnten oder wie wir eine Baugenehmigung für ein Tinyhouse auf unserem landwirtschftlich-forstwirtschaftlichen Grundstück bei Kratzenburg bekommen können.

      Wir freuen uns auf Eure hilfreichen Antworten!
      Marianne und Karen
    • Und damit keine Hoffnung o.ä. aufkommt:
      Selbst Landwirte dürfen im Außenbereich nur in ganz engen Grenzen (Unterkünfte für Bedienstete) Wohngebäude errichten.

      Und an dieser Stelle möchte ich nochmal eine Lanze für bestehendes Recht brechen:

      Man stelle sich Deutschland mal vor, wenn jeder bauen könnte wo er wollte, wo bliebe dann unsere Natur? Wie wäre es um Ver- aber vor allem um Entsorgung bestellt??

      Oder wie es Luna in einem Gespräch formuliert hat: Die Natur gehört den Tieren, irgendwo müssen die auch ihr Recht auf Leben, auf Ruhe, auf Dunkelheit usw. haben!

      Hier ein Grundstücksvorschlag

      Für die Aufstellung eines Tiny Houses kommt es dann auf das Verhandlungsgeschick mit der unteren Bauaufsicht an.

      Gruß
      Stefan