TH-Dorf im Raum Bremen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TH-Dorf im Raum Bremen

      Hallo TH Interessierte,

      meine Freundin und ich möchten gerne hier im Raum Bremen ein kleines TH-Dorf verwirklichen. Uns schwebt entweder der Kauf eines Grundstücks oder eine Pacht vor. Bei einem Kauf werden wir wohl eine Genossenschaft oder eine ähnliche Rechtsform benötigen. Ich hoffe das ich über dieses Forum Gleichgesinnte finde, die sich an einem Austausch und der Realisierung beteiligen möchten. Wir selber sind noch in der Orientierungsphase, also welche Größe, fest oder mobil, was zu uns passt. Trotzdem wollen wir dieses Projekt zügig angehen.

      Also wer Lust, Zeit und Energie hat, etwas Tolles auf die Beine zu stellen, darf sich gerne bei mir melden.

      Viele Grüße

      Mark
    • Hallo Mark,

      ich finde es super, dass du ein TH - Dorf gründen willst und bin gespannt, ob es in Bremen einfacher ist als in Hamburg - eine Gleichgesinnte aus dem Forum und ich haben uns am Wochenende einen super schönen Stellplatz angeschaut, der von jemandem betrieben wird, der quasi da so reingerutscht ist und bis dato auch nur Wohnmobil Camper dort hatte. Er hat noch relativ viel ungenutzten Platz und ist dem TH Thema zwar auch aufgeschlossen gegenüber, aber leider verfügt er z.Zt. lediglich über Stroman- und keine Wasser/Abwasser Anschlüsse vor Ort. Da noch nicht ganz klar ist, wie umfangreich so eine Erschließung für ihn wäre und ob sie zeitnah zu realisieren ist, ziehen wir natürlich auch andere Möglichkeiten in Betracht. Leider gibt es wohl in HH grundsätzlich sehr wenig freie Flächen, die nicht landwirtschaftlich genutzt werden, bzw. es ist nicht einfach Personen zu finden, die den Platz haben und ihn auch an TH Besitzer verpachten würden...
      Ich bin gespannt, wie es bei euch in Bremen voran geht...

      Lieben Gruß aus Hamburg,
      Nicole
    • Hallo Nicole,

      ja, ic h bin gespannt wie schnell wir es hinbekommen ein Grundstück zu finden, zumal wir ja etwas größer planen > 6.000m² Momentan befinden wir uns in der Vereinsgründungphase und klären die Finanzierung ab. Allein der Weg dorthin ist schon eine spannende Erfahrung :)
      Ich drücke euch die Daumen, dass ihr etwas findet!

      Liebe Grüße aus Bremen

      Mark
    • Guten Morgen, Mark,
      mich würde interessieren, wie der neueste Stand eures Projekts ist? Eher Daumen hoch oder Daumen runter?
      Aber ihr habt so eine so ansprechende Website, Kompliment, das ist alles sehr sympathisch und verlockend ;)
      Einen schönen Tag wünscht Maria
    • Moin nach Bremen. Bin frisch hier im Forum, und gespannt wie es bei euch weitergeht. Unser Plan im Anfangsstadium sieht sehr ähnlich aus. Verein gründen, Grundstück mit altem Häuschen zum renovieren (Gemeinschaftshaus) kaufen, gemeinsam wohnen. Bleib t die Frage, wie ich VORHER, bevor ich eine Immobilie erwerbe, von den Nachbarn und den Behörden grünes Licht bekomme. Stelle ich einen Bauantrag für mehrere TinyHouses (mit undoder ohne Räder) oder jeweils einen? Sollte unser Projekt vorangehen, gebe ich Bescheid :)
      Kingoetti
      Berlin
    • Es müsste für spezifisches TH sein. Nach entsprechender Absprache sollte das ein Referenzobjekt sein und ich sehe keinen Grund, warum ähnlichen TH die Genehmigung verweigert werden sollte.
    • Hallo,
      ich habe mich hier gerade angemeldet, weil ich nach einer ähnlichen Möglichkeit suche. Habt ihr euch schon mit den Campingplätzen im Bremer Umland in Verbindung gesetzt. Meist leiden die unter geringen Besucherzahlen, sodass es sich für sie lohnen könnte.
      Dann habe ich gerade gesehen, dass der letzte Beitrag aus dem April ist. Ist hier noch jemand aktiv?
    • Hallo Axolotl,

      guter Tipp von dir, haben wir auch auf dem Schirm. Momentan haben wir so viel in der Gruppe zu tun, dass wir keine Ressourcen haben hier zu posten. Wir sind aktuell eine geschlossene Kerngruppe von 11 Personen und befinden uns gerade in der Vereinsgründung, dazu suchen wir parallel ein Grundstück (>3000m²) in Bremen oder Umland. Also nicht wundern wenn ich hier nicht so schnell antworte :)

      Liebe Grüße

      Mark
    • Hallo Mark,
      geschlossen heißt, dass keine zusätzlichen Interessenten mehr dran beteiligt werden, oder gibt es noch die Möglichkeit, mitzumachen und Ideen einzubringen?
      In welcher Phase des Projekts befindet ihr euch gerade? Es würde mich sehr interessieren. Ich freue mich auf eine Rückmeldung.
      Viele Grüße
      Axel