Alaska such Stellplatz/ Grundstück

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Sarah,
      herzlich willkommen im Forum!

      Was meinst Du mit "im Grünen"? Außerhalb von Orten darfst Du vom Grundsatz her nicht bauen - und das Abstellen eine "Wohnwagens" zum drin wohnen ist BAUEN.

      Wenn du z.B. pachten willst, wäre mein Vorschlag: mit offenen Augen durchs Land zu fahren, Baulücken zu sehen und zu erkennen und dann ganz gezielt rum fragen und Eigentümer ansprechen.

      Ich habe mein Baugrundstück in einem öffentlichen Bauland-Kataster gefunden. Das Grundstück war in keinem Portal inseriert. Sowas gibt es nur selten, aber man kann Baulücken auch so erkennen.

      Gruß
      Stefan
    • Catweazle wrote:

      Hallo Sarah,
      herzlich willkommen im Forum!

      Was meinst Du mit "im Grünen"? Außerhalb von Orten darfst Du vom Grundsatz her nicht bauen - und das Abstellen eine "Wohnwagens" zum drin wohnen ist BAUEN.

      Wenn du z.B. pachten willst, wäre mein Vorschlag: mit offenen Augen durchs Land zu fahren, Baulücken zu sehen und zu erkennen und dann ganz gezielt rum fragen und Eigentümer ansprechen.

      Ich habe mein Baugrundstück in einem öffentlichen Bauland-Kataster gefunden. Das Grundstück war in keinem Portal inseriert. Sowas gibt es nur selten, aber man kann Baulücken auch so erkennen.

      Gruß
      Stefan
      Hey Stefan
      nein wir suchen nicht im Außenbereich oder so. Schon in Ortschaften, aber eben nicht in einer größeren Stadt, sondern eher Dörflich/ Ländlich. Mit Grün drumherum. Wir wohnen derzeit direkt in SB. Auch noch an der A620. Ich brauche Ruhe und gute Luft.
      Und wo finde ich das mit dem Bauland-Kataster?
      Danke für deine Antwort und deinen Hinweis.
      Gruß Sarah
    • Ich habe das Baulandkataster für einen Teil des Landkreises auf der Homepage einer Gemeinde im Wendland sehr zufällig gefunden. Dort waren alle unbebauten Grundstücke in rot(kein Verkaufsinteresse) oder grün (zu verkaufen) markiert.

      Frag doch mal bei den Kataster-Dienststellen, bzw. bei den Kreisen nach, ob es sowas gibt.
      Ich kann Dir da im Saargebiet ;) leider nicht wirklich weiter helfen.

      Gruß
      Stefan
    • Danke,
      das Wendland ja ja. Freunde von uns haben vor einer Woche in Lemgow einen Hof gekauft und ziehen nun dorthin. Da soll es echt tolle Gemeinschaftliche Wohnformen geben.
      Ja ich versuche mal was für das Saarland zu finden. Oma und Opa wohnen hier und die Kinder wollen in ihrer Nähe bleiben. Starke Bindung.
      Ansonsten wäre ich auch dorthin gezogen :)