Hallo aus dem Sauerland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo aus dem Sauerland

      Hallo,

      ich bin Christian und wohne im nördlichen Sauerland.

      Im kommenden Jahr und den nächsten Jahren habe ich vor mindestens eins, möglicherweise auch zwei Tiny Houses zu bauen. - Im - begleiteten - Eigenbau.

      Einerseits plane ich ein Haus zum Arbeiten und Leben für mich selbst. Das Besondere (und Herausforderndste) an diesem Projekt:

      Es soll ein Aufnahmestudio beherbergen.
      Ich will in Zukunft viel mit Audio (und ggf. Video) arbeiten und deshalb sollen Kriterien wie Schallschutz und Raumklang einen hohen Stellenwert haben.
      Mit welcher akustischen Qualität sich das realisieren lässt wird sich im Laufe der nächsten Monate hoffentlich mehr klären. Teilweise scheint THoW und Akustikbau ein Widerspruch zu sein, weil herkömmliche Konzepte viel auf Masse setzen. Es wird also bei meinem Projekt viel um Kompromisse in anderen Bereichen, gute fachmännische Beratung, aber auch Experimentierfreude gehen.

      Außerdem denken wir über ein zweites Tiny-Gästehaus (evtl. auch Airbnb) nach.
    • Das klingt interessant. Vieles spricht für ein Massivholz-Tiny-House auf Wechselbrücke!
      Lass uns bitte weiter an deinem Projekt teilhaben. Wenn du fachliche Unterstützung brauchst, nimm Kontakt per PN auf.

      Gruß sigi
    • Hallo Sigi,

      ja, ich werde hier bald ein Projekt-Tagebuch anfangen, denke ich.

      Über LKW-Anhänger o.ä. hatte ich auch schon nachgedacht. Das Wechselbrücken-Konzept war mir neu. Klingt aber vielversprechend. Und 16t lassen einiges zu.