Schraubfundamente

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schraubfundamente

      Ob Verkehrsschild oder Festzelt, ob Carport oder großflächige Event-Halle, ob Zaunbau oder das Aufstellen modularer Anlagen: Seit 2008 macht sich die Firma Olaf Hoyer als KRINNER Regionalpartner einen Namen. Seit 2019 betreuen wir den gesamten südddeutschen Raum. Der moderne Fundamentbau Schraubfundamenten bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Bei höchster Stabilität, Effizienz und Nachhaltigkeit - ohne zu graben und ohne zu betonieren.

      Die besten Ideen sind meistens ganz einfach. Einfach in der Anwendung - aber dennoch absolut zuverlässig in der Funktion - sind die KRINNER Schraubfundamente für den modernen und umweltfreundlichen Fundamentbau. Der aufwendige Prozess des Aushubs, Betonierens und Wiederauffüllens gehört ab sofort der Vergangenheit an. Wir sind Ihr Krinner Regionalpartner für Süddeutschland und freuen uns auf Ihren Anruf.

      olafhoyer.de/leistungen/krinnerschraubfundam.htm
      Team Olaf Hoyer GmbH

      The post was edited 1 time, last by DietmarS68 ().

    • Hallo, das mit den Schraubfundamenten ist praktisch, habe ich auch so gemacht.
      Neben meinen Tiny habe ich noch einen kleinen Schuppen (mein Bootshaus ;-)) , in Modularbauweise, gebaut. Dieser ist mit 4 x solcher (Bauhaus einfach) am Boden befestigt.

      Wenn ich irgendwann umziehen möchte, kann ich das einfach wieder demontieren...
      VLG Baffy
    • Hej Baffy,
      ich bin gerade in der Planungsphase meines dauerhaft stehenden Tinyhouses. Ich denke auch, dass diese Schraubfundamente eine super Lösung sind. Hab jetzt ganz viel recherchiert. Komme aber nirgendwo drauf, wieviele davon ich für eine Grundfläche von 6x4 m rechnen muss. Kannst du mir hier bitte einen Anhaltspunkt geben?
      Danke Dir!
      LG Bine
    • Hallo Bine,

      so simple ist das auch nicht. Wenn du dein Tiny House auf einem Baugrundstück aufstellen möchtest, dann gehört das Fundament zur Statik des Hauses.
      Sollen es nun Schraubfundamente sein, dann gibt dein Architekt/Bauingenieur seine Statischen Berechnungen des Hauses an Krinner (oder einen anderen Anbieter) und die berechnen dir dann genau, wie viele der Schraubfundamente du benötigst, wo genau sie unter dem Haus platziert werden müssen und wie tief sie eingeschraubt werden müsssen.

      Willst du dein Tiny auf Schraubfundamente stellen, z.B. auf einem Camping-/Wochenendplatz ohne Baugenehmigung, dann kannst du Pi x Daumen gehen, also alle 1 m ein Schraubfundament mit mind. 1,40 m Länge. Macht bei 6x4 m Haus = 35 Schraubenfundamente, das ist dann aber natürlich ohne Statische Gewährleistung.

      Gruß
      Dietmar
    • Super, danke dir!!! Hab die Pläne bis jetzt alles selbst gemacht. Übergebe das aber jetzt einem Freund der Architekt ist, damit ich wirklich Sicherheit habe. Deine Antwort hat dies jetzt noch bestätigt.
      LG Bine
    • Hallo Bine,

      für das Bauvorhaben tiny house sind unsere Krinner Schraubfundamente bestens zur Fundamentierung geeignet. Gerne erstellen wir eine Fundamentempfehlung und benötigen hierzu einen Plan/Skizze, die Last/-Bodenangaben und evtl. ein Foto vom Aufstellort.

      Folgend noch einige Information zu Krinner Schraubfundamente. Diese bieten eine hervorragende Alternative gegenüber herkömmlichen Fundamenten aus Beton:

      • wesentliche Vorteile im Bauablauf, spart Zeit und Kosten
      • kein Bodenaushub, Geländeumfeld bleibt unbeschädigt im ursprünglichen Zustand erhalten
      • in kurzer Zeit montiert, auch im Winter
      • Fundament kann sofort belastet werden
      • Wurzelbereiche werden geschont, Keine Boden- und Flächenversiegelung
      • keine Schadstoffe im Boden
      • schont das Klima (Klimakiller Zement! Freisetzung von CO²)
      • kein Wasserverbrauch / Abwasser, kein Bauabfall
      • problemloser Rückbau, jederzeit versetzbar
      • Gelände muss nicht wiederhergestellt werden
      • Wiederverwendung der Schraubfundamente
      • Statischer Nachweis vom Drehmoment und Eindrehtiefe mit GPS- Koordinaten



      Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und verbleiben mit

      Besten Grüßen aus dem Allgäu


      i. A. Stefan Schwertner
      Vertrieb

      OLAF HOYER GmbH
      KRINNER Regionalpartner I photinus Kompetenzpartner I Kernbohr- und Sägetechnik I Bohr- und Sprengtechnik

      Ludwig-Geiger-Straße 24
      D - 87474 Buchenberg

      Telefon: +49 8378 9402-16
      Mobil: +49 151 105 73 422
      Telefax: +49 8378 9402-30
      E-Mail:stefan.schwertner@olafhoyer.de
      Homepage:www.olafhoyer.de


      Registergericht: Kempten, HRB 7017
      Geschäftsführer: Olaf Hoyer


      Anmerkung:
      Diese Nachricht und alle Anhänge sind Eigentum der Firma OLAF HOYER GmbH Bohr- und Sprengtechnik und nur für die angegebene Person oder Organisation bestimmt und vertraulich zu behandeln. Wenn Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten, informieren Sie bitte den Absender per E-Mail und löschen Sie die Nachricht. Wenn Sie nicht der vorgesehene Empfänger sind, dürfen Sie diese Nachricht oder die Anhänge weder ganz noch teilweise verwenden, kopieren oder sonst wie weiterverbreiten.

      P Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese E-Mail ausdrucken. Die Daten werden zur Auftragsbearbeitung gespeichert und bei Bedarf an den zuständigen Krinner Service Stützpunkt weitergeleitet.
      Team Olaf Hoyer GmbH