Tiny Haus im Oberpfälzer Wald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Sabine,

      prima! Wie aufregend :) Ich bin gespannt mehr zu hören und sehen! Wann ist der Einzug geplant? ;)

      Meinst Du Euer Zimmermann könnte mich bzgl. meines Hauses beraten und ggfs auch bei der Fertigung teilweise unterstützen?

      Meine Hauspläne (Konstruktionspläne, Detailausführungen u.s.w.) werden jetzt sehr konkret, der Baueingabeplan wird gerade vom Architekten erstellt und ich würde gerne auch die Meinung eines Zimmermanns zu meinen Konstruktionsplänen hören...


      Lieben Gruß
      Julian
    • Julian W wrote:

      Hallo Sabine,

      prima! Wie aufregend :) Ich bin gespannt mehr zu hören und sehen! Wann ist der Einzug geplant? ;)

      Meinst Du Euer Zimmermann könnte mich bzgl. meines Hauses beraten und ggfs auch bei der Fertigung teilweise unterstützen?

      Meine Hauspläne (Konstruktionspläne, Detailausführungen u.s.w.) werden jetzt sehr konkret, der Baueingabeplan wird gerade vom Architekten erstellt und ich würde gerne auch die Meinung eines Zimmermanns zu meinen Konstruktionsplänen hören...


      Lieben Gruß
      Julian
      Ich schreibe Dir mal per PN den Kontakt zu meiner Zimmerei. Frag Ihn doch einfach mal ;)
    • Tiny Haus im Oberpfälzer Wald

      Und endlich geht es los... :D

      Einige von euch haben unseren bisherigen Weg bestimmt mitverfolgt Bauvoranfrage positiv! Grundstück gekauft! Bauplanung ! Bauantrag positiv!! Es geht los!!.

      So soll es nun aussehen:



      Vor zwei Jahren begann es mit Grundstückserwerb, Handwerkersuche und Bauantrag. Ab nächster Woche haben wir nun eine "Baustelle", es rücken die Bagger an :thumbsup: für Erschließung und Punktfundamente.

      Unsere Zimmerei hat die Außen- und Innenwände bereits vorgefertigt. Die Zellulosedämmung wird vor Ort eingespritzt. Und da steht es nun in der Fertigungshalle und wartet auf den Transport zum Grundstück.



      Das wird der Sichtdachstuhl:




      Und am Freitag kamen dann noch die Erschließungspläne:


      Wir bekommen ein Carport mit isoliertem Schuppen dran. Dort werden Wasserzähler, Druckminderer und Wasserfilter installiert. Außerdem geht ein Kanalanschluß vom Schuppen weg, somit können wir dort auch die Waschmaschine rein stellen.
      Die Anschlüsse im Haus passen dann in die Innenwand zwischen Bad und Küche und es geht kein extra Raum für die Technik verloren.
    • Heute suchen wir den Fußboden aus, es sollen Massivholzdielen werden.
      Und morgen früh sind wir mit Zimmerer und Baumeister am Grundstück verabredet. Das Schnurgerüst wird gesetzt. Am Montag kommt dann der Bagger :thumbsup:
    • Säulenfundament und Anschlüsse sind fertig. Morgen früh um 8 Uhr werden Boden und Wände angeliefert und aufgestellt. Bitte drückt die Daumen das Alles wie geplant läuft. Ich werde dann Mittwoch ausführlich berichten.
    • Am Dienstag kamen die Wände, Bodenplatte und Dach per Traktor angerollt :D
      Per Autokran wurden die Teile aufs Grundstück gehieft. 5 Zimmerer waren 8 Stunden beschäftigt. Jetzt steht der Rohbau.


      Hier kommt die Bodenplatte auf die Punktfundamente.




      Und schon stehen drei Wände..


      Die Zwischenwände werden eingefügt.


      Und es wurde bereits mit der Dacheindeckung begonnen.

      Zum Ende des Tages wurde das Haus schick verkleidet.

      Wir machen uns jetzt auf zur Baustelle, mal sehen was in den letzten zwei Tagen passiert ist. Außerdem treffen wir vor Ort den Elektriker :thumbsup:
    • Es geht rasant voran.
      Aber erstmal die Bilder vom Wochenende.


      Immer noch verkleidet. Es kommt aber diese Woche die Außenschalung dran, dann sieht man das Haus in voller Pracht.


      Wohnbereich mit gr0ßer Terrassentür.


      Hier kommt die Küche hin. Dahinter das Bad.


      Bad. In diese Wand kommt die komplette Instalation.


      Im Schlafzimmer mit Terrassentür.

      Gestern hat der Elektriker Kabel und Buchsen gelegt. Heute kommt wahrscheinlich die Holzfaserplatte außen dran. Dann kann die Zellulose in die Wände eingespritzt werden.
      Als nächstes folgt Außenschalung und Dach vom Spengler.
    • Ich bin sprachlos! Ihr habt es gemacht! Glückwunsch. Das Haus sieht wunderbar aus. Sabine, stell hier so viel Fotos rein, wie Du kannst. Es ist super zum angucken, wie die Träume wahr werden.
    • Tiny wrote:

      Ich bin sprachlos! Ihr habt es gemacht! Glückwunsch. Das Haus sieht wunderbar aus. Sabine, stell hier so viel Fotos rein, wie Du kannst. Es ist super zum angucken, wie die Träume wahr werden.
      Danke für die Glückwünsche.
      Morgen gibt es neue Bilder ;)
    • Und weiter geht es.
      Letzte Woche wurden Dachaufbau gemacht und Wärmedämmplatten ( Gutex Thermowall gf, 40mm) an die Außenfassade gelegt.



      Hier sieht man auch vorm Haus den Revisionsschacht und den Strom-Telekom-Zugang.


      Außerdem haben wir eine Hangbefestigung für das Fundament des Gartenhauses verlegt.


      Heute wird die Zellulose in Dach, Boden und Wände geblasen und abgedichtet.

      Morgen wird per Spedition unser Staketenzaun angeliefert, den können wir dann nächste Woche verarbeiten :D
      Die Fenster und Türen sollen in KW 16 geliefert und montiert werden. Danach beginnt der Innenausbau.

      Ihr seht es geht voran.
    • Das wird ja!!!

      Als Euer TH-Stalker habe ich schon sehnsüchtig auf die neuen Bilder gewartet. Da kommt ein wenig Neid auf - ich warte immer noch auf's Angebot des Heizungsbauers - aber nur ein bischen.

      Ich freu mich natürlich für Euch

      Gruß
      Stefan
    • Catweazle wrote:

      Das wird ja!!!

      Als Euer TH-Stalker habe ich schon sehnsüchtig auf die neuen Bilder gewartet. Da kommt ein wenig Neid auf - ich warte immer noch auf's Angebot des Heizungsbauers - aber nur ein bischen.

      Ich freu mich natürlich für Euch

      Gruß
      Stefan
      :D Danke Stefan.
      Ja, es wird. Aber meine Nerven werden ganz schön strapaziert. Baustelle ist einfach nix für mich :whistling:

      Ich habe immer 100 Fragen und mein armer Zimmerer steht geduldig Rede und Antwort. Für Ihn Alles ganz selbstverständlich für mich aber eben erste Baustelle und einmalig ;)