Energiewerkstatt #4 in Dortmund - 16.11. - Photovoltaik und Autarkie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Energiewerkstatt #4 in Dortmund - 16.11. - Photovoltaik und Autarkie

      Hallo zusammen,


      die Veranstaltungsreihe Energiewerkstatt geht weiter.


      Am 16.11 ab 18 Uhr findet die Energiewerkstatt #4 zum Thema Photovoltaik und Autarkie statt.

      In unserer vierten Energiewerkstatt beschäftigen wir uns mit den Fragen:
      • Wie lege ich eine Photovoltaikanlage aus?
      • Welche Photovoltaikmodule gibt es?
      • Ist es möglich energieautark zu leben?
      Neben spannenden Vorträgen von zwei Impulsgebern, werden wir unser Tiny House vorstellen.
      Außerdem wird es ein Tiny-House-Live-Voting-Quiz und eine gemütliche Diskussionsrunde mit den Referenten geben.

      Wir freuen uns auf spannende Diskussionsrunden!


      Der Veranstaltungsort ist die >>DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen<< in Dortmund. Die genaue Anschrift lautet:

      DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen
      Richardstraße 18
      44137 Dortmund



      Veranstaltungs ist kostenlos.



      Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung, findet ihr über die e:Lab-Projektseite: www.elab-buergerlabor.de



      Kurzinfo zum Projekt:


      Das Projekt >>e:Lab – Bürgerlabor für Energieinnovationen<<setzt sich mit der dezentralen Energieversorgung, urbaner Mobilität und schlauen Energieeinsparungen in Dortmund auseinander und denkt diese noch weiter. Innerhalb dieses Projekts wird unter anderem ein Tiny House realisiert, welches als Experimentalplattform für Energieinnovationen dienen soll.

      Viele Grüße

      Isabelle