Wo finden TH Besichtigungen 2018 statt? bevorzugt PLZ-Raum 5.., 6.. und 7..

    • Wo finden TH Besichtigungen 2018 statt? bevorzugt PLZ-Raum 5.., 6.. und 7..

      Was mich besonders interessiert, ist eine Besichtigung eines oder mehrerer Tinys - wenn möglich in meiner Nähe.
      Vielleicht könnt ihr mir ja einen guten Tipp zu Besichtigungen geben, um auch mal ein Haus in der Realität zu sehen.
      Interessant wären die PLZ-Bereiche 5.., 6.., 7... Das wäre noch in einem vernünftigen Umkreis, um mir in meinem
      Urlaub ein Haus anzusehen.

      Herzlichen Dank für eure Infos. :)
    • Versuch's mal hier als Anfang, wenn ich auch zugeben muss, es ist nicht gerade bei dir in der Naehe:


      Adresse

      BAUHAUS CAMPUS BERLIN
      Tiny Houses Meet Global Challenges
      10.03.2017 — 09.03.2018
      Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin
      Klingelhöfer Straße 14 / 10785 Berlin-Tiergarten
      Curated by / kuratiert von Van Bo Le-Mentzel

      bauhauscampus.org
    • Da muss es ja heftig zugehen?!

      -------------
      Auf Grund der großen Nachfrage sind ab sofort Besichtigungen nur noch mit Anmeldung und Gebührenpflichtig möglich !

      Die Veranstaltung ist ausschließlich Kunden und künftigen Kunden von Tiny House
      Rheinau vorbehalten. Fotografieren/ Filmen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des
      Veranstalters. Eine gewerbliche Nutzung erhaltener Informationen ist ausdrücklich
      untersagt und kann strafrechtlich verfolgt werden
      Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme , die Erfahrung der letzten Jahre lässt
      leider keine andere Handhabung zu.
      ---------------

      Wehren die sich gegen zu viele Interessenten oder gegen "Konkurrenten" oder gegen schräge Filmteams?

      Ich vermute mal die beiden bekanntesten Marken sind Wohlwagen und Rheinau. Bei ersteren finde ich die Preise etwas absurd, letztere gefallen mir zwar nicht, aber realistische Preise, TÜV-Zulassung und 9m sind natürlich ein Renner für die, die die Optik akzeptieren.
    • @'Thomas18
      Es wäre in der Tat sehr interessant, sich das anzuschauen, jedoch ist es mir wirklich etwas weit.
      Ich werde meinen Hund und meine altersbetagte Mutter mitnehmen, da wäre das etwas anstrengend.

      @Steff
      @Vins
      Das hatte ich mir auch gedacht und ich finde es etwas an den Haaren beigezogen, nur für die Besichtigung
      auch noch eine Gebühr zu zahlen. Na ja, die werden sicher Gründe dafür haben.

      @'Holzdesign Hegselmann'
      Nähe Paderborn ist natürlich auch ne Hausmarke und mit der Familie mit Hund im Schlepptau muss ich mal sehen.
      Vielleicht findet sich noch etwas, das näher zu hier ist. Aber herzlichen Dank für dein Angebot. Wenn ich alleine
      fahre, ist es eine Option.
    • Hallo,

      bei mir darfst du "ganz umsonst" in die Halle schauen. Momentan ist mein Tiny House "Ivarsbyn" noch im Bau, steht aber ab Mai "auf der grünen Wiese" vom Ökoprojekt Jeetzehof Auch probewohnen ist möglich, kostet dann aber auch Geld. Allerdings sind wir auch ein wenig weiter entfernt, als Du eigentlich suchst, aber Du kannst das Ganze ja mit einem kleinen Urlaub (im Tiny House oder im Tipi) oder dem Besuch einer unserer Workshops verbinden, wenn Du Lust dazu hast!

      Grüße vom Jeetzehof

      Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jeetzehof ()

    • Jeetzehof schrieb:

      Hallo,

      bei mir darfst du "ganz umsonst" in die Halle schauen. Momentan ist mein Tiny House "Ivarsbyn" noch im Bau, steht aber ab Mai "auf der grünen Wiese" vom Ökoprojekt Jeetzehof Auch probewohnen ist möglich, kostet dann aber auch Geld. Allerdings sind wir auch ein wenig weiter entfernt, als Du eigentlich suchst, aber Du kannst das Ganze ja mit einem kleinen Urlaub (im Tiny House oder im Tipi) oder dem Besuch einer unserer Workshops verbinden, wenn Du Lust dazu hast!

      Grüße vom Jeetzehof

      Markus
      Das hört sich trotz der Entfernung echt gut an weil ich gleich mal zur Probe wohnen könnte. Müsste ich mir für den Sommer überlegen. Dein Ökoprojekt hört sich sehr spannend an und toll, dass du es umsetzt - umsetzen kannst und darfst mit Genehmigungen, Bauanträgen etc. Hier in der Gegend wüsste ich nicht, ob so etwas genehmigt werden würde.
    • Naja, einen Vorteil muss es ja haben, wenn man in einer der am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands wohnt :) Die Kommunalverwaltung freut sich in der Regel über neue Impulse und so können wir hoffen, dass unser Projekt eine gewisse Chance hat, die behördlichen Hürden Stück für Stück zu meistern. Aber noch ist einiges in der Schwebe ... über Deinen Besuch würden wir uns freuen. Meld Dich einfach, wenn Deine Planungen konkret(er) werden.

      Grüße

      Markus
    • das hört sich alles spannend an, Susanne, auch ich bin aus dem Saarland (ganz in deiner Nähe). Und auch ich suche Leute aus der Umgebung, die sich hier vielleicht mit einem T.H.-WohnProjekt im Saarland und Umgebung (Pfalz...) beschäftigen? Oder vielleicht könnten wir eine Gruppe gründen, die sich immer mal wieder trifft, um sich auszutauschen, ein Tiny House Bauprojekt anstrebt oder Leute besucht, die an einem Objekt arbeiten? Ich bin noch ganz am Anfang meiner T.H.-Idee und freue mich über neue Kontakte. :) Habe eine Frau aus der Pfalz kennengelernt, deren T. H. ich demnächst mal anschauen werde, es ist außen fertig.

      Ja, das mit den 50 Euro fürs Besichtigen in Rheinau finde ich auch sehr irritierend. Ich habe im Studium lange im Verkauf gearbeitet und schreibe nun für die Fahrradbranche. Jeder Hersteller, der was auf sich hält, macht einen Tag der offenen Tür, kostenlos versteht sich - inklusive Probefahren. Und wenn jeder, der ein Fahrrad kaufen wollte, erst mal Geld bezahlen müsste, um es sich im Laden anzuschauen, dann könnte er bei der Konkurrenz an Fahrradläden bald sein Geschäft schließen. Offenbar ist der Bedarf an T.H. so groß und im Gegensatz dazu die Anzahl der Hersteller noch überschaubar, dass sich ein Hersteller so was leisten kann.
      Herzliches Salü aus St. Wendel
      Astrid
    • Schaut doch auf der Herstellerkarte wer bei euch baut und schaut euch auf deren Seiten um.
      Wahlweise auf unserem Marktplatz, vllt macht das mal jemand privat für euch.
      Gerne machen wir euch auch eine lokale Gruppe, vllt wohnt ja schon jemand im TH und lädt zum Kaffeklatsch :D
      Jemand müsste dort aber die Moderation übernehmen (auf den Ton achten, ...)
      Man liest sich ^^~