Grundstücksuche in NRW

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo in die Runde,

      für einen Video-Beitrag suche ich derzeit nach Tiny-House-Besitzern im Ruhrgebiet/Niederrhein/Südwestfalen - ist jemand von Euch schon stolzer Besitzer? Dann könnt Ihr mir gerne eine PN schicken und wir besprechen das. Würde mich freuen!

      Beste Grüße!
    • Hallo zusammen,
      gibt es nochmal ein Treffen in Essen? Ich wohne in Essen, möchte aber meinen Tinytraum im Raum Bocholt verwirklichen.
      Ich bin sehr an Austausch und Erfahrungen interessiert und würde gerne zu einem Treffen kommen.
      LG Martina
    • Hallo zusammen
      Ich spiele schon seid längerem mit dem Gedanken in ein Tinyhouse zu ziehen. Ich selbst komme aus der Nähe von Dortmund, Grenze Münsterland. Ich habe gesehen, das auch im Kreis Recklinghausen ein Tinyhouse Projekt entstehen soll, dies wäre ebenfalls interessant für mich. Freue mich auf einen regen Austausch :)

      VG
      Gregor
    • Hallo Helene,

      ich suche seit kurzer Zeit selbst nach einem Grundstück in Essen und Umgebung. Da ich in Essen jetzt schon sehr grün wohne, in Castrop Rauxel arbeite und meine Wurzeln in Oberhausen habe, bin ich sehr interessiert daran, wie der Stand deines Vorhabens ist.
      Deine Nachricht war von Anfang 2018. Wie ist es ausgegangen? Hast du etwas gefunden? Wenn ja, wie hast du es geschafft? Ich hoffe auf Feedback.

      Ganz lieben Gruß

      Daniel
    • Hallo,

      ich bin neu hier und suche eine Community, die zum Thema Grundstück in Essen und Umgebung etwas sagen kann.
      Eine Zusammenfassung vom 11.11. gibt es wohl nicht mehr? Wie ist der Stand? Gibt es eine Lösung? Haben sich Interessierte zusammengetan?

      LG

      Daniel

      P.S.: Ich hab null Erfahrung in Sachen Forum und Chat im selben. Ein paar Tipps, wie das funktioniert, wären toll, um den Austausch nicht zu verpassen.
    • Hallo Daninho,
      auch ich bin im Raum Ruhrgebiet / Hagen auf der Suche und wie du ziemlich unbedarft mit "Forenarbeit".
      Ich suche für die Zeit nach der Berufstätigkeit einen Platz oder eine Gruppe. Ich möchte dann mein Haus verkaufen und ein tiny erwerben.
      Austausch also sehr erwünscht.
      Auch der Raum Münster, Dortmund ... käme in Frage
      Viel Erfolg für dich und alle anderen tinys
    • Hallo Daniel,

      sorry, dass ich mich jetzt erst melde..

      Nachdem ich mir Anfang letzten Jahres den Wohlwagen in Göttingen angeschaut habe, habe ich mich auf die Suche nach einem Stellplatz gemacht und auch bereits ein Grundstück in der Nähe von Datteln im Feriendorf Eversum gepachtet. Den Wagen habe ich im Juni 2018 bestellt und im September ist es endlich soweit und er wird geliefert, die Nachfrage ist groß und die Wartezeit endlos..

      Ich bin damals eigentlich nach Eversum gefahren, um es auszuschließen, auch wegen dem Weg zur Arbeit nach Bochum, aber die Atmosphäre in dem Waldferiendorf, die Menschen und Mitarbeiter dort und der Kiefernwald in dem die Siedlung liegt, die Lippe nebenan, haben mich sofort umgestimmt und ich habe ein Grundstück gepachtet, da es nur wenige freie Grundstücke gibt, im Augenblick nur eins. Einen festen Wohnsitz kann man auch anmelden und es sind alle Anschlüsse da, die man braucht, auch gutes Internet;-)

      Für alle, die auch nicht ewig warten möchten, bis sich etwas in Richtung Tinyhaussiedlung tut, ich bin Mitte 50 und möchte jetzt anders leben, kann ich einen Besuch dort nur empfehlen, es gibt dort auch Objekte, die man für weniger Geld kaufen und renovieren kann, hätte ich wahrscheinlich auch gemacht wenn ich mich nicht in den Wohlwagen verliebt hätte:-)

      Viel Glück wünsche allen hier!!!

      Heike
    • Hallo Heike

      Dein letzter Beitrag hatte mich gerade sehr neugierig gemacht. Gibt es eigene Stellplätze in Eversum für Wohnwagen etc? Oder wie in deinem Fall Wohlfühlwagen;)
      Ich selbst wohne nicht weit weg von Eversum entfernt....

      VG Gregor
    • *Tiny Hose Stellplatz BOCHOLT*

      Hallo Zusammen,

      ich bin gerade auch in der Planung meines Tiny Houses - ziehe demnächst nach Bocholt, und wäre natürlich toll wenn es dort oder im näheren Umkreis eine Möglichkeit geben würde :)

      Gibt es hier jemand der dies schon realisieren konnte oder Tipps für mich hat?! Oder eventuell noch "Mitstreiter" für den Genehmigungsmarathon braucht?! :)

      Liebe Grüße
      Corinna
    • Hallo in die Runde!

      Gibt es noch die Gruppentreffen der Achse Essen Bochum Dortmund oder müsste das "wiederbelebt" werden? Ich würde mich gern mit Leuten aus der Gegend austauschen und falls Interesse gemeinsam nach Grundstücken suchen.

      Viele Grüße
    • Hallo Bewegungsmensch und andere Bochumer

      Wieder ein neues Mitglied, das sich für ein Tiny House in Bochum und Umgebung interessiert. Gibt es da noch Aktivität in der Richtung?

      In der WAZ ist heute ein Artikel über den Bau einer Tiny House Siedlung in Dortmund, die haben auch eine Webseite:
      Tiny House Siedlung Dortmund Sölde

      Ich würde mich freuen, wenn ich von euch höre. :)

      LG ... Rainer
      Liebe Grüße ... Rainer
      (aus Bochum)
    • Hallo,

      mein Namen ist Alina Stahn, ich studiere Medienwissenschaften und mache im Rahmen meines Studium ein Praktikum bei der kölner Produktionsfirma Label-Lohse. Ich recherchier für die Sendung "Ohne Filter - So sieht mein Leben aus", welche von der Label-Lohse Film- und Fernsehproduktion GmbH für RTL produziert wird.
      Meine Recherche bezieht sich auf das Thema "Wohnen mal anders", dafür suche ich Menschen die in alternativen Wohnräumen leben, also vom Tiny House über Container, Bunker, Hausboot, etc. Alles darf dabei sein.

      In der Sendung wollen wir den Alltag zeigen, welche Vor- und Nachteile diese Wohnformen haben und gegebenenfalls die Hürden beleuchten.

      Anbei sende ich dir noch die Links zur Sendung und unserer Homepage zu.
      https://www.tvnow.de/shows/ohne-filter-16144
      http://label-lohse.de/

      Wenn du Interesse hast als Protagonisten an der Sendung teilzunehmen?

      Viele Grüße
      Alina Stahn
    • Hallo Ihr lieben.
      Ich wohne aktuell zusammen mit meinem Partner in Duisburg, Grenze Oberhausen. Wir sind auch an einem Grundstück interessiert. Gern auch mit mehreren zusammen als tiny Dorf! :) Raum Duisburg, Oberhausen, Bottrop, Essen, etc. da ich in Oberhausen arbeite.

      LG Carina :)
    • Hallo ihr Lieben,

      wir sind ja jetzt auch schon länger auf der Suche nach einem Grundstück für uns oder gar für eine Siedlung, nicht so einfach :)

      Wir haben nächste Woche einen Termin mit einem Architekten und hoffen dadurch mit den Bauvoranfragen erfolgreicher zu sein.

      Deutschland ist halt noch schwierig mit den vielen Vorschriften und den Schranken im Kopf. Wir müssen halt noch viel Lobby Arbeit machen und das Thema nach vorne bringen.

      Liebe Grüße
      Guido
    • Hallo Guido
      Betrifft Grundstücke im näheren Umkreis vom Ruhrgebiet

      ich kenn da ein immobilienangebot mit mehr als 25 tausend m 2 Grundstück ,
      das für ein Großprojekt geeignet ist.
      Die Sache ist aber nicht ganz so einfach
      und natürlich auch teuer
      Falls so ca 15 oder 20 Leute ihr Geld zusammen legen würden ,könnte das vielleicht was werden.
      kennst du die passenden Interessenten für so was großes
      ich wäre dann eventuell auch mit dabei
    • Hallo rainerminnerop und carina

      Betrifft Grundstück in Nrw

      es ist in Hagen Gut Niederste Hüllsberg


      ich beschreibe mal worum es da genau geht

      ein investor ,hatte ein großes sehr großes Grundstück gekauft ,mit einem verfallenem Bauernhof darauf,
      er wollte alles abreißen und dort
      Gewerbe bauen
      Dann kam das Denkmalamt und hat den Abriss untersagt
      Der Bauernhof muss erhalten werden
      jetzt steht es seit mehreren jahren zum verkauf
      der Preis ist inzwischen von 800 tausend ,
      auf 395 tausend gesunken
      Das Problem ist wohl dass man das Denkmalamt für ein schönes Projekt überzeugen muss ,
      damit die zustimmen
      ich dachte da an ein kleines Tiny Dorf und das Bauernhaus könnte eine Art Gemeinschaftshaus werden,
      Man könnte einen Verein oder eine Genossenschaft gründen

      ich habe leider nicht 395 tausend plus Nebenkosten
      aber eine Gemeinschaft könnte das vielleicht schaffen

      und ich selber bin auch nicht in der Lage so
      eine Gruppe zu organiesieren
      Aber vielleicht finden sich ja jetzt die Richtigen Leute zusammen
      ich bin gespannt was ihr dazu sagt
    • Hi.

      Ich bin letztens noch an dem Haus vorbei gewandert, und habe gedacht: Was damit wohl wird? Ich lebe zwar jetzt in Bochum, bin aber gebürtiger Hagener. Insofern wäre das für mich eine tolle Sache. :)

      Das wären aber ziemlich dicke Bretter, die wir da bohren müssten. Da müssten sich deutlich mehr als drei Leute zusammenfinden. Ich würde gerne mitmachen. Ich würde auch die notwendigen Erkundigungen einholen, aber nur, wenn es genügend Interessenten gibt. Es geht ja nicht nur um den Kaufpreis, sondern man müsste auch einen Nutzer für das Wohnhaus finden. Die Stallungen wären super Gemeinschaftsflächen für etliche THs.

      Es müsste aber auch erstmal abgeklärt werden, ob das Grundstück für die Aufstellung von THs genehmigungsfähig ist, oder ob es Außenbereich ist. In Bochum war letztens auch ein Bauernhof zu kaufen, mit über 3000qm Grundstück, aber alles Außenbereich. Mehr als eine Hundehütte konnte man da nicht aufstellen.
      Liebe Grüße ... Rainer
      (aus Bochum)