Beiträge von Mewie

    Hallo sasu, habe euch gerade erst gefunden. Nach langen Überlegungen wie ich vorgehen kann. Habe mir die die Bebauungspläne der Umgebung angeschaut und bin verzweifelt.
    Bin sonst nicht soviel im Netz aktiv. Nun muss ich das wohl. Hier konnte ich lesen, dass es am Besten ist mit einem ausgereiften Konzept die Bürgermeister der Gemeinen anzusprechen. Genau wie du sagst. Würde mich gern anderen anschließen.

    Hallo, suche in Niedersachsen oder nähere Umgebung Menschen,
    die gern ein Tinydorf gründen möchten oder sich schon auf dem Weg dorthin befinden.
    Für dauerhaftes Wohnen in einer natürlichen Umgebung mit Gleichgesinnten.
    Schreibt mir einfach bei Interesse.


    Liebe Grüße Mewie :)

    Tinyhäuser gibt es ohne Ende von günstig bis Luxus.
    Die wesentliche Frage ist jedoch, wo willst du es hinstellen?
    Mir schwebt ein kleines bis mittelgroßes Tinydorf vor.
    Ohne Ähnlichkeit mit einem Campingplatz.


    Ich suche eine Gemeinschaft mit ähnliche Interessen oder schon in der Entwicklung begriffen.


    Liebe Grüße Mewie

    Ihr habt mich gefunden oder ich euch. Genau so stelle ich mir das auch vor. Ein Seminarhaus wäre nicht unbedingt erforderlich. Zumindest nicht zu Beginn der Planungen.
    Ein Koch- Wasch- und Badehaus in Verbindung mit Gemeinschaftsanlage z. B. in Rundform fände ich dagegen super.
    Alles möglichst natürlich.
    Wie viele seid ihr denn schon und wie ist die Resonanz auf euren Eintrag? Wie groß wollt ihr werden?
    Eigentums- oder Genossenschaftsanteile fände ich besser als Pacht. Bin aber flexibel.
    Liebe Grüße
    Mewie