Hallo aus Dresden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo aus Dresden

      Hallo,ich bin mirella aus Dresden. Ich beschäftigte mich seid einem Jahr mit dem Thema tinyhaus. Meine Kinder sind aus dem Haus und Miete will ich auch nicht mehr lange zahlen. Ich bin entschlossen, mir ein Tinyhaus zuzulegen. Nur habe ich keine Ahnung, wo und wie ich eigentlich anfangen soll. Vielleicht kann mir hier ja jemand die Richtung weisen. Über ein Feedback von jemandem würde ich mich sehr freuen. LG.
    • Hallo Mirella und herzlich Willkommen im Forum.

      Das A und O am Tiny House ist der Stellplatz. Bitte mache Dir da im Vorfeld Gedanken ob ein eigener Baugrund, Campingplatz oder Pacht-Grundstück für Dich in Frage kommt.

      Und als nächstes würde ich diverse Tiny House Hersteller vergleichen und unbedingt Probewohnen ( sobald das wieder möglich ist).

      Viel Spaß und Erfolg mit deinem Projekt.

      VG Sabine
    • hallo. Danke erst mal für eine Antwort. Diese Gedanken hab ich mir schon gemacht. Bauland kommt nicht in Frage. Pachtland wäre für mich besser. Aber da etwas zu finden ist echt schwierig. Aber wie gehst dann weiter , ich meine wegen baugenehmigung oder so?! Sicherlich ist das nicht ganz so einfach. Wie gesagt,für mich ist das neuland. Lg
    • Wenn Du von Privat oder der Gemeinde pachtest musst Du eine Baugenehmigung einholen. Einen Bauantrag kannst du evtl. mit dem Tiny House Hersteller oder einem Bauvorlageberechtigten einreichen.
      Mach dich vorher beim zuständigen Bauamt schlau was erlaubt ist und welche Auflagen Du einhalten musst.
    • Hallo Mirella,
      wenn Du über den Namen eines Forumsmitglieds mit der Maus fährst, dann siehst Du dort u.a. zwei stilisierte Sprechblasen. Damit kannst Du das jeweilige Mitglied unmittelbar anschreiben.

      Ansonsten empfehle ich Dir zum Einen den Artikel Tinyhouse und Bauordnung im Abschnitt rechtliches und die Tinyhouse-Sprechstunde bei Indiviva.

      Viel Erfolg bei Deinen Bemühungen
      Stefan