Tiny Haus im Oberpfälzer Wald

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein paar aktuelle Bilder der Baustelle:



      Die Zellulosedämmung ist eingespritzt :thumbsup: die noch zu sehenden Löcher werden mit Folie verklebt.


      In der Wand zum Bad kommen alle Kabel im Sicherungskasten zusammen.



      Der Staketenzaun und die Akazienpfähle sind am Mittwoch per Spedition angeliefert worden. 500kg auf Palette :whistling:

      Den werden wir am Wochenende an der Außengrenze hinter der bestehenden Hecke anbringen.

      Und dann habe ich noch ein Bild für Euch von der unglaublich schönen Landschaft in Schwarzhofen. Hinter meinem Nachbarhaus ist eine Pferdekoppel.


      Da wo der Pfeil aufsitzt ist mein Hausdach zu sehen :rolleyes:
    • Am Dienstag wurden Türen und Fenster eingebaut. Sie kommen von der Firma Haidl. Holz-Alu, außen moosgrün, innen unbehandeltes Holz :thumbup:
      Und parallel wurde am Carport gearbeitet.





      Am Ende des Tages: alle Fenster drin, Carport mit Anbauschuppen steht :thumbsup:


      Morgen kommt der Sanitärfachmann und eigentlich sollte nun auch der Spengler loslegen mit Dach und Fallrohren.
      Wir werden nächste Woche mit dem Innenausbau der Lehmwände beginnen.
    • Wie schön!! Kann mir kaum vorstellen, wie aufregend es sein muss, seinen Traum endlich vor sich zu sehen, so in real Life :love:

      Wir freuen uns mit euch und wünschen noch viel Erfolg mit dem Bau!

      Alisha und Alessandro
    • Sabine, Euer Häusschen sieht hammermäßig aus! Jetzt, wenn ich es so sehe, da ist es jeden Euro wert. Wie macht Ihr das mit der Kühlung des Hauses? Jalousien an den Fenstern, Klimaanlage, Sonnensegel? Eure Fenster sind von der Südseite, oder?
    • Ja die großen Fenster gehen nach Süd West. Wir bekommen Holz Schiebeläden vor die Fenster und werden evtl Sonnensegel über der Terrasse anbringen.
      Aber schon jetzt merkt man die super Isolierung im Haus. Es heizt sich nicht auf und mit dem Lehmbau an den Innenwänden ist es angenehm kühl im Haus.

      Schön das dir das Haus gefällt. Wir werden jeden Tag von Passanten angesprochen wie toll es aussieht. Der ganze Ort ist begeistert :thumbsup:
    • Letzte Woche waren wir fleißig auf der Baustelle. 90% der Lehmbauplatten sind an der Wand. Wir müssen noch den Deckenabschluß machen und ein paar kleine Feinheiten.



      In die Innenwand zwischen Schlafzimmer und Bad haben wir Hanfwolle gestopft.



      Am Freitag werden wir die restlichen Lehmbauplatten verlegen und mit dem Lehmputz loslegen.

      In der Bad/Küchenwand sind alle Leitungen und Strom verlegt.



      Wird nun mit Fermacell geschlossen und dann kann der Fliesenleger ran.
      Die Jungs von der Zimmerei waren parallel fleißig am Carport und Anbauschuppen. Der Schuppen hat eine Holzwollisolation bekommen...



      und dann kam die Boden-Deckel-Schalung Fichte drauf.





      Das sieht so richtig Klasse aus. War echt die richtige Entscheidung den Carport und Schuppen von Fachleuten machen zu lassen :thumbsup:

      Gestern war dann der Spengler zugange. Das Dach am Haus und die Fallrohre sind nun auch endlich da. 8o 8o



      Jetzt fehlt nur noch die Schalung am Haus. Sollte diese Woche geliefert und montiert werden.
      Nächste Woche legen wir dann wieder los auf der Baustelle. Lehmputz, Terasse und evtl Gartenhaus. Es wartet noch jede Menge Arbeit aber langsam sieht man was entsteht. :love:
    • Mal wieder ein Zwischenbericht von der Baustelle.
      Die Bad/Küchenwand wurde fertig gedämmt und mit Fermacell verkleidet.





      Als nächstes kann nun der Fliesenleger ran :thumbsup:

      Unser Dach:



      Wasserzähler ist seit Mittwoch im Anbauschuppen:



      Und wir haben das Schlafzimmer mit Lehmputz versehen :thumbup:



      An der Wand hinterm Kleiderschrank haben wir uns rangetastet. Wenn man den Dreh mal raus hat, geht es eigentlich ganz gut. VierTage haben wir insgesamt fürs Schlafzimmer gebraucht.





      Aber das Ergebnis ist ganz große Klasse. Ich bin froh das wir uns für Lehmbau entschieden haben. Viel Arbeit aber das Raumklima und Wohlgefühl ist unbeschreiblich :D
    • Die versprochenen Bilder.
      Der Lehmputz schreitet voran. Wohnzimmer ist von unserer Seite fertig.


      Das Wohnzimmer zum Garten hin.


      Wohnzimmer/Küche. Unterm Fenster steht später der Herd.

      Das Bad ist gefliest. Die Wände wurden vorab wasserabweisend grundiert.





      Außen wurden die Hinterlüftungsgitter ordentlich verlegt.



      Am Stromdurchgang.